Dienstag, November 24, 2020

Leverkusen | Bosz über Bellarabi: „Das Foul war völlig unnötig”

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

News | Bayer Leverkusen hat am Donnerstagabend in der Europa League mit 0:1 bei Slavia Prag verloren. Knackpunkt des Spiels war eine Rote Karte gegen Karim Bellarabi, für die der Spieler von Trainer Peter Bosz getadelt wurde.

Bellarabi mit früher roter Karte, Leverkusen lange in Unterzahl

Bayer Leverkusen hat das Auswärtsspiel bei Slavia Prag in der Europa League mit 0:1 verloren. Ein Grund dafür lag in der knapp 70-minütigen Unterzahl, die es zu überstehen galt. Karim Bellarabi (30) hatte bereits in der 22. Minute glatt Rot gesehen.

Es war eine sehr harte Entscheidung des Schiedsrichters. Wie der Kicker berichtet, äußerte sich Trainer Peter Bosz (56) nach dem Spiel nicht zur Beurteilung des Schiedsrichters, sondern nur zum Verhalten seines Spielers. Bei NITRO am Mikrofon gab Bosz zu Protokoll: „Das Foul war völlig unnötig.”

Damit ist Bellarabi bereits zum wiederholten Mal in dieser Spielzeit negativ aufgefallen. Beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart vor einigen Wochen verschuldete er mit einem unnötigen Foul den Freistoß, der zum Gegentreffer führte. Im Anschluss fasste er Gegenspieler Roberto Massimo (20) an die Nase und konnte froh sein, dafür keinen Platzverweis gesehen zu haben.

Auch für diese Aktion wurde er damals nach dem Spiel kritisiert. Bosz beurteilte Bellarabis Verhalten als “Doof”, auch Torwart Lukas Hradecky (30) äußerte sich: „Das war Scheiße.”

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Pool/Friedemann Vogel – Pool/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Mainz 05 | Schröder schließt Mateta-Abgang im Winter aus

News | Rouven Schröder, Sportvorstand von Mainz 05, hat einen Wechsel von Angreifer Jean-Philippe Mateta im Winter ausgeschlossen. Der 23-Jährige kommt in...

Leipzig | Kommt Szoboszlai im Winter, wenn Salzburg CL-Achtelfinale verpasst?

News | RB Leipzig will Dominik Szoboszlai von RB Salzburg verpflichten. Offenbar hat der 20-Jährige seinen Wechselwunsch bereits für den Winter hinterlegt,...

Hoffenheim | Milan und Barcelona an Talent Bogarde interessiert?

News | Die AC Milan und der FC Barcelona haben offenbar Interesse an Melayro Bogarde von der TSG Hoffenheim. Der 18-Jährige ist...

Barcelona | Font hofft auf Verbleib von Messi

News | Victor Font kandidiert im Januar bei der Präsidentschaftswahl des FC Barcelona. Sollte er das Amt übernehmen, will er als eine...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen