Mittwoch, Juni 3, 2020

Machte ein Fisch den Unterschied? | Italiens Weg zum WM-Titel 2006

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: Bayern-Spielfreude, Schalke-Krise und viele wichtige Zeichen

Auch der 29. Spieltag in der Bundesliga ist mittlerweile vorüber und das Titelrennen scheint bereits so gut...

Größenwahn und Selbstüberschätzung – Schalke auf den Spuren von Stuttgart, Hamburg und Bremen

Der FC Schalke 04 befindet sich in einer sportlichen Krise und die Zukunft des Vereins steht vor...

Schalke: Rückzieher im Tor – Darum handelt Wagner richtig

Nur vier Spiele nachdem Alexander Nübel von Markus Schubert verdrängt wurde, macht Schalke-Trainer David Wagner einen Rückzieher...

Das Jahr 2006 dürfte jedes Tifoso-Herz höher schlagen lassen, denn mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft gingen nicht nur zahlreiche Träume in Erfüllung, viele Akteure standen vor ihrem letzten großen internationalen Turnier und konnten ihre Karriere krönen.

Daher haben sich Rene Steinhuber und Sascha Baharian in ihrem Podcast dem „italienischen Sommermärchen“ gewidmet, um diesen historischen Moment noch einmal aufleben zu lassen.

Der Weg der Lippi-Elf war ziemlich steinig und zwischenzeitlich sah es alles andere als nach dem Gewinn der begehrten Trophäe aus. Vor allem in der Vorrunde taten die Italiener sich gegen US-Boys enorm schwer. Bruce Arenas Mannen dominierten trotz Unterzahl die Partie und erkämpften sich ein nicht unverdientes Remis.

Auch im Achtelfinale gegen Australien bekleckerten sich die „Azzurri“ nicht gerade mit Ruhm. Nach einem strittigen Platzverweis gegen Innenverteidiger Marco Materazzi, agierten die Italiener ab der 35. Minute in Unterzahl und bekamen keinen Fuß mehr auf den Boden. Am Ende rettete der Unparteiische Lippis Mannen mit einer diskussionswürdigen Elfmeterentscheidung.

Totti, welcher aufgrund einer langen Verletzung mit Fitnessproblemen zu kämpfen hatte, verwandelte den Elfmeter eiskalt und schickte die von Guus Hiddink trainierten Australier vorzeitig nach Hause.

All diese spannenden Themen erörtern euch Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem brandneuen Podcast! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean.
Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

Facebook: facebook.com/derserieatalk/
Instagram: instagram.com/derserieatalk/
Twitter: twitter.com/DerCsn
Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
Patreon: patreon.com/derserieatalk

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Bayer Leverkusen verlängert mit Wendell

News | Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat den Vertrag von Wendell bis 2022 verlängert. Bayer Leverkusen bindet Wendell...

FC Bayern | Salihamidzic über Arbeit mit Kahn: “Wollen Geschichte schreiben”

News | Seit nunmehr fast drei Jahren ist Hasan Salihamidzic Sportdirektor beim FC Bayern. Im Sommer wird "Brazzo" zum Sportvorstand aufsteigen. Nun...

BVB | Real Madrid steigt in Poker um Jadon Sancho ein

News | Jadon Sancho erweckt das Interesse vieler Topklubs. Zuletzt buhlten hauptsächlich englische Klubs um die Dienste des 20-Jährigen, nun schaltet sich...

Lille | Hohe Angebote für Renato Sanches

News | Renato Sanches wechselte für 20 Millionen Euro vom FC Bayern zum OSC Lille. In Frankreich etablierte sich der Portugiese und...

90PLUS On Air - Der Podcast

Mario Götze | Wiederauferstehung in der Serie A?

Es ist wieder soweit, denn auch die Serie A nimmt den Ligabetrieb am 20. Juni wieder auf. Somit können Sascha Baharian und Rene Steinhuber...

Machte ein Fisch den Unterschied? | Italiens Weg zum WM-Titel 2006

Das Jahr 2006 dürfte jedes Tifoso-Herz höher schlagen lassen, denn mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft gingen nicht nur zahlreiche Träume...

Ronaldos Schuss, Messis Hirn? Der perfekte Fußballer

On Air | Es gibt eine Unmenge an herausragenden Fußballern auf diesem Planeten, sei es in der Geschichte des Sports oder in...
600FollowerFolgen
11,978FollowerFolgen