Montag, November 30, 2020

Manchester United | Hoffnung auf Eriksen

Empfehlung der Redaktion

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

Der 1. FC Köln vor dem Spiel gegen den BVB in der Krise: Die Luft wird dünner – nicht nur für Gisdol

Der 1. FC Köln tritt am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) bei Borussia Dortmund an. Kaum jemand traut den...
Julius Eid
Julius Eid
Redakteur

News | Das Transferfenster in England schließt am Donnerstag und die damit einhergehende Nervosität könnte noch zu einigen spektakulären Deals führen. In England haben zudem späte Transfers deutlich mehr Tradition als in anderen Ländern. Nun kündigt sich auf der Insel einer der spektakulärsten Deals seit Langem an.

ManUtd: Hoffnung auf Nachlass

Die Situation um Christian Eriksen bei Tottenham ist weiter verfahren. Der dänische Mittelfeldstar hat seinen 2020 auslaufenden Vertrag immer noch nicht verlängert. Trotz allem Bestreben, Eriksen in London zu halten, soll man an im Norden Londons nicht bereit sein, einen solchen Spieler im nächsten Jahr ablösefrei abzugeben.

Eine Situation, die dazu führt, dass man mehr als verhandlungsbereit ist, wenn ein europäischer Klub anklopfen sollte. Anders sieht es bei einem direkten Konkurrenten aus. Präsident Levy würde nur sehr ungerne einen Wechsel innerhalb der Premier League gestatten. So wurde schon zu Beginn des Sommers kolportiert, dass englische Klubs mit einem deutlich höherem Preis (130 Millionen Pfund) rechen müssten, wenn sie versuchen den Strategen aus London zu locken. Und genau ein solcher Konkurrent tritt nun mit Manchester United auf die Bühne.

Im Old Trafford weiß man um das Bestreben, Geld mit Eriksen zu verdienen, und um den Fakt, dass es bis heute kein Angebot aus dem Ausland gab. Wie der “Telegraph” nun berichtet, ist man bei den Red Devils positiv gestimmt, dass diese Gemengelage den aufgerufenen Preis für Eriksen deutlich fallen lassen sollte. Sollte dies der Fall sein, würde man den Dänen sehr gerne nach Manchester locken. Unabhängig von einem verbleib Pogbas ist Eriksen ein Transferziel.

Ob nun ein werthaltiges Angebot aus dem Ausland die ganze Situation für die Spurs entspannt, oder ob man tatsächlich aufgrund der Situation gezwungen ist Eriksen nach Manchester ziehen zu lassen, wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Ein Verkauf könnte jedenfalls den Weg für eine Verpflichtung Bruno Fernandes’ ebnen.

Julius Eid

Photo by Dan Istitene/Getty Images

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Maradona-Huldigung: SSC Neapel gewinnt Spitzenspiel gegen die Roma deutlich!

News | Am späten Sonntagabend standen sich die SSC Napoli und die Roma in einem Spitzenspiel in der Serie A gegenüber. Die...

Zwei Tore, Platzverweis: Unterhaltsames Spiel zwischen Mainz und Hoffenheim endet Remis

News | In der Bundesliga fand zum Abschluss des 9. Spieltags die Partie zwischen dem FSV Mainz 05 und der TSG Hoffenheim...

Tottenham klettert auf Platz eins – Punktgewinn bei Chelsea

News | Zum Topspiel des zehnten Spieltags der Premier League trafen am Sonntagabend die Londoner Klubs FC Chelsea und Tottenham Hotspur aufeinander....

Bayer Leverkusen und Hertha BSC teilen sich nach zähem Spiel die Punkte

News | Bayer Leverkusen bleibt weiterhin ungeschlagen, kann allerdings nicht gegen die Hertha aus Berlin gewinnen. In einem zähen Duell ohne große...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen