Donnerstag, Oktober 29, 2020

Napoli | Kein Rabatt für Juventus Turin bei Milik

Empfehlung der Redaktion

RB Leipzig nach dem Debakel in Manchester: Lektion zur richtigen Zeit

RB Leipzig reiste nach Manchester, um im Old Trafford etwas Zählbares mitzunehmen. Zurück kam RB mit einer...

Odsonne Edouard im Porträt: Allmählich zu gut für Celtic

Er ist einer der besten Spieler in der schottischen Liga und wurde bereits mit einigen Klubs aus...

Warum die Topteams der Premier League nicht in die Spur finden

Nach sechs Spieltagen in der Premier League zeigt der Blick auf die Tabelle, dass alles noch sehr...

News | Nach der Verpflichtung von Victor Osimhen darf Arkadiusz Milik Napoli nun verlassen. Das präferierte Ziel soll wohl Juventus Turin sein.

Milik – Mit Juventus schon einig

Nachdem sich die SSC Napoli mit Arkadiusz Milik (26) nicht über einen neun Vertrag einigen konnte, gab Präsident de Laurentiis (71) bekannt, dass der Pole seinen Verein verlassen werde. Durch die Verpflichtung von Victor Osimhen (21) hat man Nägel mit Köpfen gemacht, ein Verkauf soll noch in diesem Sommer über die Bühne gehen.

Laut einem Bericht der Redaktion von Gianluca di Marzio, konnte sich Milik bereits mit Juventus Turin einigen. Die “alte Dame” sehe in dem Stürmer einen verlässlichen Torschützen, der insbesondere vor dem Tor eiskalt agiere. Lediglich eine Einigung mit der SSC Napoli fehle noch und da sich der Verein aus dem Süden Italiens oft als harter Verhandlungspartner präsentiert, könnte sich eine Einigung hinziehen.

Juventus soll es bisher nur mit einem Spielertausch und Bonis versucht haben, wovon die SSC wenig beeindruckt sein soll. Ein Transfer könnte sich also noch hinziehen.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Marco Rosi/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

UEFA-Präsident Ceferin spricht sich deutlich gegen Superliga aus

News | In den letzten Tagen gab es wieder einmal einige Gerüchte über die Einführung einer europäischen Superliga. Klubs aus den europäischen Topligen...

Eberl und Rose äußern sich zu angeblichem BVB-Interesse am Gladbach-Trainer

News | Borussia Dortmund soll, sofern der Vertrag mit Trainer Lucien Favre nicht verlängert wird, Interesse an Marco Rose von Borussia Mönchengladbach...

FC Barcelona | Präsidentschaftskandidat Victor Font will Guardiola zurückholen

News | Am Montagabend trat der Vorstand des FC Barcelona um Präsident Josep Maria Bartomeu geschlossen zurück. Eine Präsidentschaftswahl wird es 2020...

FC Bayern | Flick bestätigt – Roca braucht noch Geduld

News | Kurz vor dem Ende der Transferphase verpflichtete der FC Bayern gleich vier neue Spieler. Bouna Sarr, Douglas Costa und Eric Maxim Choupo-Moting...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Wer kann Milan stoppen?

Die Serie A ging am Wochenende in die fünfte Runde und so langsam kristallisieren sich die Protagonisten der diesjährigen Spielzeit heraus. Ganz...

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...
600FollowerFolgen
12,343FollowerFolgen