Mittwoch, Oktober 28, 2020

Real Madrid wird Havertz diesen Sommer nicht verpflichten – Aufatmen in München

Empfehlung der Redaktion

Warum die Topteams der Premier League nicht in die Spur finden

Nach sechs Spieltagen in der Premier League zeigt der Blick auf die Tabelle, dass alles noch sehr...

Der BVB vor dem Zenit-Spiel: Das Zeichen wiederholen

Am zweiten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League bekommt es der BVB mit dem FC Zenit...

Gladbach in der Champions League – Beeindruckend und enttäuschend

Nachspielzeit | Borussia Mönchengladbach hat auch im zweiten Spiel der diesjährigen Champions League Saison gegen einen großen...

News | Real Madrid und der FC Bayern sind die wohl größten Interessenten für Kai Havertz. Der Nationalspieler sorgt seit der Corona-Pause für Aufsehen und scheint gerüstet für den nächsten Schritt.

Havertz – Wechselgedanken sind da

Uli Hoeneß schätze vor dem gestrigen Spiel des FC Bayern gegen Fortuna Düsseldorf die Chancen für eine Verpflichtung von Leroy Sane und Kai Havertz ein. Während der ehemalige Präsident des Rekordmeisters eine Verpflichtung von Sane als wahrscheinlich ansah, glaubt er nicht, dass Havertz ebenso den Weg in diesem Sommer nach München findet.

Für 2021 soll der 20-Jährige hingegen Priorität genießen. Allerdings scheint der Spieler selber auch am Ausland interessiert zu sein und an seinen Aussagen erkennt man, dass er Leverkusen am liebsten nach dieser Saison verlassen würde. Doch auch der andere große Klub, Real Madrid, wird Havertz in diesem Sommer nicht holen, so die “Marca”. Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Pandemie würde so große Investitionen nicht erlauben. In München wird man diese Nachricht mit Sicherheit positiv bewerten.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Lars Baron/Bongarts/Getty Images)

1 KOMMENTAR

  1. Ursache und Wirkung!
    Der SPIEGEL schrieb einmal:
    “Der fcb ist ein krimineller Verein”
    Das Fazit im Buch vom Historiker Hans Woller über den fcb war:
    DIE ERFOLGE DES fcb SIND AUF KRIMINELLE MACHENSCHAFTEN AUFGEBAUT.
    Da der fcb gegen diese Aussagen nie rechtlich was unternommen hat, muss man davon ausgehen, dass diese eindeutig stimmen.
    Diese kriminellen Handlungen seit 1970 sind die Fakten, warum der fcb uneinholbar ist in der BL!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Regierungsbeschluss: Profifußball im November nur ohne Zuschauer

News | Angesichts der steigenden Infektionszahlen wird die Bundesregierung Maßnahmen ergreifen. Noch heute könnten entsprechende Beschlüsse verabschiedet werden. Das hat auch Auswirkungen auf...

DFB-Pokal: Datum für Auslosung der 2. Hauptrunde steht endlich

News | Die Austragung des DFB-Vereinspokals ist in dieser Saison eine besondere Herausforderung. Einige Außenseiter tauschten in der 1. Runde das Heimrecht,...

AC Milan | Vertragsverlängerung mit Calhanoglu gestaltet sich schwierig

News | Im Sommer 2021 läuft der Vertrag von Hakan Calhanoglu bei Milan aus. Die Verantwortlichen der Rossoneri haben derzeit viel zu tun,...

LaLiga-Präsident Tebas reagiert auf Bartomeu-Aussagen zur Superliga: “Bestätigt die Unwissenheit”

News | Am gestrigen Dienstagabend ging es plötzlich Schlag auf Schlag beim FC Barcelona. Der Vorstand um den umstrittenen Präsidenten Josep Maria Bartomeu...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,345FollowerFolgen