AC Milan | Ralf Rangnick sagt ab!

11. März 2020 | Global News | BY Chris McCarthy

News | Lange wurde Ralf Rangnick mit einem Posten bei der AC Milan in Verbindung gebracht. Doch zu einem Engagement bei den Italienern wird es offenbar nicht kommen.

Rangnick möchte Milan-Posten nicht annehmen

Wie Sky Sport berichtet, wird Ralf Rangnick vorerst doch nicht zum AC Mailand wechseln. Der 61-Jährige sollte Medienberichten zufolge bei den Italienern Sportdirektor und Trainer zugleich werden.

Bei Mailand sorgte die Personalie Rangnick für Ungereimtheiten. Geschäftsführer Ivan Gazidis wollte den Deutschen unbedingt gewinnen. Chief Football Officer Zvonimir Boban, der mittlerweile entlassen wurde, und Technischer Direktor Paolo Maldini sollen von den Plänen weniger begeistert gewesen sein.

Rangnick ist zurzeit als Head of Sport and Development Soccer bei Red Bull tätig.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.


Ähnliche Artikel