Bestätigt: Volland verlässt Bayer in Richtung Monaco

Global News

News | Kevin Volland verlässt Bayer Leverkusen und wird sich der AS Monaco anschließen.

Bayer: Volland unterschreibt in Monaco bis 2024

Wie Bayer Leverkusen heute morgen bestätigte, wird Kevin Volland (28) den Verein verlassen und in der kommenden Spielzeit bei der AS Monaco spielen. Bei dem Verein aus dem Fürstentum wird der Angreifer einen Vertrag bis 2024 unterschreiben. Volland stand seit dem Sommer 2016 bei den „Werkself“ unter Vertrag. In Monaco wird der 28-Jährige auf den ehemaligen Bayern-Trainer Niko Kovac (48) treffen, welcher dort kürzlich unterschrieb.

Für Bayer erzielte Volland in insgesamt 148 Pflichtspielen 50 Tore und bereitete 32 weitere Treffer vor. Im Hinblick auf die Ablöse machte der Bundesligist keine Angaben. Der „Kicker“ berichtet in diesem Zusammenhang aber von einem Betrag von „unter 15 Millionen Euro.“

Sportdirektor Simon Rolfes (38) äußerte sich folgendermaßen zu dem Volland-Wechsel: „Kevin hat in den vergangenen Jahren große Identifikation mit Bayer 04 gezeigt. Sein Wille und seine Einsatzbereitschaft für die Mannschaft und für den Verein waren immer beispielhaft. (…) Als sich für Kevin jetzt aber die Möglichkeit eröffnete, zu einem attraktiven Klub ins Ausland zu gehen, haben wir seinem Wechselwunsch auf der Grundlage einer für alle Seiten zufriedenstellenden Einigung entsprochen.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alexandra Beier/Bongarts/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kostic in Turin angekommen – Wechsel zu Juventus steht bevor

Kostic in Turin angekommen – Wechsel zu Juventus steht bevor

11. August 2022

News | Der Wechsel von Filip Kostic zu Juventus steht vor dem Abschluss. Am Mittwoch fehlte der Serbe bereits beim Supercup, als Eintracht Frankfurt Real Madrid mit 0:2 unterlag.  Kostic: Wechsel zu Juventus vor dem Abschluss Ein langer Transferpoker in diesem Sommer findet sein Ende. Filip Kostic (29) steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Juventus. […]

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

Kasper Schmeichel vor Wechsel nach Nizza!

2. August 2022

News | Der langjährige Leicester-Torhüter Kasper Schmeichel wird den Verein wohl verlassen. Es zieht den Keeper in die Ligue 1. Kasper Schmeichel vor Medizincheck in Nizza Kasper Schmeichel (35) ist für viele wohl gar nicht wegzudenken zwischen den Pfosten bei Leicester City. Der Däne ist immerhin seit 2011 bei den Foxes unter Vertrag, war wichtiger […]


'' + self.location.search