Blitz-Tor für Milan: Rafael Leao erzielt schnellsten Treffer in der Geschichte der Serie A

Global News

News | In der Serie A läuft es für Milan in dieser Saison ausgesprochen gut. Am heutigen Sonntag trafen die Rossoneri auf US Sassuolo und legten einen echten Blitzstart hin. Rafael Leao brachte Milan früh in Führung.

Rafael Leao erzielt schnellstes Tor in der Geschichte der Serie A

Schon nach sechs Sekunden klingelte es im Tor von Sassuolo! Milan-Stürmer Rafael Leao (21) traf unmittelbar nach dem Anpfiff im Mapei-Stadium. Damit erzielte er das schnellste Tor in der Geschichte der italienischen Serie A, löste Paolo Poggi ab, der für Piacenza im Jahr 2001 nach acht Sekunden traf. 

Milan spielte sofort mit dem Anstoß nach vorne, griff gleich mit fünf Spielern an. Rafael Leao lief in Position, wurde hervorragend in Szene gesetzt und blieb vor dem Torhüter eiskalt. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

 (Photo by ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vertrag bis 2023: Renato Augusto kehrt zu Corinthians zurück

Vertrag bis 2023: Renato Augusto kehrt zu Corinthians zurück

23. Juli 2021

News | Renato Augusto kehrt zurück in die Heimat und schließt sich Corinthians São Paulo an. Zuvor war der Brasilianer unter anderem in China und der Bundesliga aktiv. Renato Augusto: Rückkehr in die Heimat zu Corinthians Der Name Renato Augusto (33) dürfte vielen Bundesliga-Fans noch ein Begriff sein. Der Brasilianer spielte einst drei Jahre lang […]

Ausschreitungen nach Achtelfinal-Aus: Spieler von Boca Juniors angeklagt

Ausschreitungen nach Achtelfinal-Aus: Spieler von Boca Juniors angeklagt

22. Juli 2021

News | Die Spieler der Boca Juniors haben sich nach dem Achtelfinal-Aus in der Copa Libertadores mit Gegner, Polizei und Sicherheitskräften angelegt.  Boca Juniors: Spieler nach Achtelfinal-Aus wütend Nachdem sich einige Spieler der Boca Juniors nach dem Achtelfinal-Aus in der Copa Libertadores sehr unrühmlich verhalten haben, werden sie nun angeklagt. Das berichtete jetzt BBC. Insgesamt […]

Alle zwei Jahre WM? Afrika unterstützt Pläne der FIFA

Alle zwei Jahre WM? Afrika unterstützt Pläne der FIFA

20. Juli 2021

News | Die FIFA denkt laut über die Durchführung der Weltmeisterschaft im Zweijahresrhythmus nach. Unterstützung erhält sie dabei vom afrikanischen Fußballverband. CAF-Präsident Motsepe: „Afrika könnte der größte Nutznießer einer FIFA-WM alle zwei Jahre sein“ Unter der Federführung des umtriebigen Präsidenten Gianni Infantino (51) will die FIFA den Abstand zwischen Weltmeisterschaften von vier auf zwei Jahre […]


'' + self.location.search