Bundesliga-Klubs interessiert – Arsenal heiß auf Sarr

25. Juli 2020 | Global News | BY Hendrik Wiese

News | Malang Sarr kann ablösefrei unter Vertrag genommen werden. Der Innenverteidiger erweckt das Interesse unzähliger Klubs, zu dem nun auch Arsenal gehört.

Sarr – Turin erhöht die Frequenz

Der ehemalige Innenverteidiger der OGC Nizza stand bereits im letzten Sommer vor einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach. Auch in diesem Jahr gelten die “Fohlen” als einer der Interessenten für den französischen Innenverteidiger. Aus der Bundesliga meldete zuletzt auch RB Leipzig, Schalke 04 und Bayer Leverkusen das Interesse an, doch auch außerhalb Deutschlands ist Sarr (21) begehrt.

In Italien buhlen seit längerem Atalanta und die Fiorentina um die Dienste des 21-Jährigen. Der FC Turin erhofft sich laut einem Bericht der Redaktion von Gianluca di Marzio ebenso Chancen und sei bereit, dem Spieler ein hohes Handgeld zu versprechen.

Aus England ist nun Arsenal auf Sarr aufmerksam geworden. Aufgrund der Kaderdichte in der Innenverteidigung muss aber abgewartet werden, ob sich das Interesse konkretisiert.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by YANN COATSALIOU/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel