BVB | Interesse an Mandzukic und Can – Favre ohne Mitspracherecht

Global News

News | Rüstet der BVB in der Winterpause auf? Derzeit gibt Dortmund ein schwaches Bild ab und steckt in einer Krise. Die Verantwortlichen wollen mit Neuzugängen dagegen vorgehen. Auf dem Zettel: Mario Mandzukic und Emre Can.

BVB-Planung ohne Favre

Die „Sport Bild“ berichtet, dass Borussia Dortmund sowohl an Mario Mandzukic als auch an Emre Can von Juventus interessiert sein soll. Während der Kroate für unter zehn Millionen Euro den Verein verlassen dürfte, wären für den deutschen Nationalspieler mindestens 20 Mio. Euro fällig. Beide Akteure spielen seit dem Amtsantritt von Maurizio Sarri kaum noch eine Rolle beim italienischen Spitzenklub. Die Verantwortlichen in Dortmund schätzen sie allerdings. Nur Lucien Favre ist dabei außen vor. Das Blatt will wissen, dass der Schweizer kein Mitspracherecht bei der Personalplanung hat. Sollte Dortmund in Barcelona verlieren und gegen Hertha nicht gewinnen, dürfte er entlassen werden.

(MARCO BERTORELLO/AFP via Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Onana vor HSV-Abgang

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Onana vor HSV-Abgang

28. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

John Terry verlässt Aston Villa

John Terry verlässt Aston Villa

26. Juli 2021

News | John Terry wird nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa sein. Der Ex-Spieler will die neugewonnene Freizeit nutzen, um sich fortzubilden. Terry und Aston Villa trennen sich John Terry (40) ist nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa. Der ehemalige Fußballprofi und der Klub haben bekanntgegeben, dass sich die Wege ab sofort trennen werden. Der […]

Vertrag bis 2023: Renato Augusto kehrt zu Corinthians zurück

Vertrag bis 2023: Renato Augusto kehrt zu Corinthians zurück

23. Juli 2021

News | Renato Augusto kehrt zurück in die Heimat und schließt sich Corinthians São Paulo an. Zuvor war der Brasilianer unter anderem in China und der Bundesliga aktiv. Renato Augusto: Rückkehr in die Heimat zu Corinthians Der Name Renato Augusto (33) dürfte vielen Bundesliga-Fans noch ein Begriff sein. Der Brasilianer spielte einst drei Jahre lang […]


'' + self.location.search