CEO Gazidis kündigt intern an: Ralf Rangnick wird Milan-Trainer – und mehr!

6. Juli 2020 | Global News | BY Manuel Behlert

News | Seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte um eine Anstellung von Ralf Rangnick beim AC Mailand. CEO Ivan Gazidis soll nun intern angekündigt haben, dass Rangnick im Sommer sein Engagement bei den Rossoneri beginnen wird.

Rangnick wird der “starke Mann” bei Milan

Das berichtet die Redaktion des italienischen Transferexperten Gianluca di Marzio. Demnach wird Ralf Rangnick (62) im Sommer den Trainerposten beim AC Mailand übernehmen. Paolo Maldini (52), derzeit als Technischer Direktor von Milan tätig, wurde darüber bereits informiert.

Rangnick wird aber nicht nur Stefano Pioli (54) als Trainer bei den Rossoneri ersetzen, sondern umfassende Aufgabenbereiche leiten. So soll der 62-jährige auch für Aufgaben aus dem Sportdirektorenbereich verantwortlich sein, zudem wird Rangnick die medizinische Abteilung überwachen.

Paolo Maldini, der derzeit bis 2022 beim AC Mailand unter Vertrag steht, wurde angeboten, in Zukunft als Botschafter des Klubs zu fungieren, bisher hat er sich aber noch nicht entschieden, ob das für ihn ein Thema ist.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel