Champions League: European Club Association schlägt kontroverse Neuerung vor

Die Uefa Champions League ist das wichtigste Vereinsturnier Europas.
UEFA CL/EL

News | Die European Club Association (ECA) will den Koeffizienten bei der Qualifikation für die Champions League einführen. Diese Pläne gab es bereits. Dabei sollen sich Mannschaften nicht nur sportlich qualifizieren können.

Champions League: Reform war bereits Thema

Die Idee wurde bereits als kontrovers diskutiert und wird es auch wieder werden: Wie der „Guardian“ berichtet mache sich die European Club Association, der unter anderem zehn Premier-League-Klubs angehören, dafür stark, die Qualifikation für die Champions League nicht nur sportlich zu ermöglichen. Demnach soll ein Koeffizient, der auf den Leistungen aus den vergangenen fünf Saisons basiert, ebenfalls entscheidend sein. Zwei Startplätze für Teams, die es sportlich nicht in die Champions League geschafft haben, sollen so vergeben werden. Das geht aus einem Bericht des „Guardian“ hervor.

Zur Startseite

Konkret gehe es um Teams, „die den nationalen Pokalwettbewerb gewonnen“ oder sich nur für die Europa League qualifizieren konnten. Gegenstimmen sehen die sportliche Integrität gefährdet und große Teams bevorteilt. Das Fanbündnis „Football Supporters Europe“ hat eine Initiative mit dem Namen „Win it on the pitch“ (Deutsch: „Gewinnt es auf dem Platz“) ins Leben gerufen. Die Vorschläge werden heiß diskutiert bleiben.

 

Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vier Erstligisten wollen Shootingstar Lewis-Potter von Hull

Vier Erstligisten wollen Shootingstar Lewis-Potter von Hull

20. Mai 2022

News | Keane Lewis-Potter hat, obwohl Hull City nur gegen Abstieg spielte, in der abgelaufenen Saison von sich Reden gemacht. Der junge Engländer soll das Interesse gleich mehrerer Klubs aus der Premier League auf sich gezogen haben. Lewis-Potter ein „Geschenk Gottes“ Verliert Hull City seinen größten Leistungsträger? Einem Bericht des Telegraph zufolge haben gleich vier […]

Europa League | Frankfurts stabiles Grundgerüst macht gegen Rangers-Phasen den Unterschied – Das Finale in der Einzelkritik

Europa League | Frankfurts stabiles Grundgerüst macht gegen Rangers-Phasen den Unterschied – Das Finale in der Einzelkritik

19. Mai 2022

News | Mit einem 6:5 nach Elfmeterschießen sicherte sich Eintracht Frankfurt den Europa-League-Titel 2021/22. Die Protagonisten in der Einzelkritik. Trapp und Borré machen für Frankfurt die Tür zum Titel auf Es war über 120 Minuten ein heißes, ein umkämpftes Finale dieser Europa-League-Saison. Zwar dominierte die Eintracht weite Teile der Partie. Den Rangers gelangen allerdings immer […]

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

19. Mai 2022

Stimmen | Eintracht Frankfurt ist Europa-League-Sieger. Im Finale zu Sevilla ging es bis ins Elfmeterschießen, wo die Rangers schließlich mit 5:4 bezwungen wurden. Die Stimmen nach dem Spiel zusammengefasst. „Mir fehlen die Worte, und die fehlen mir nicht oft“ – Frankfurt gewinnt die Europa League Kevin Trapp: „Wir sind alle Helden, schau dir das an, […]


'' + self.location.search