Chelsea startet Wettbieten für Tomori – Rennes interessiert

Global News

News | Stade Rennes buhlt weiterhin um Fikayo Tomori vom FC Chelsea, doch die Franzosen müssen sich wohl auf zähe Verhandlungen einstellen.

Chelsea will möglichst viele Bieter für Tomori

Bereits vor ein paar Wochen ist das Interesse von Stade Rennes an Fikayo Tomori (22) von der L’Équipe verkündet worden. Wie das Blatt nun bericht, will der französische Erstligist den Innenverteidiger vom FC Chelsea nach wie vor verpflichten, doch muss sich Rennes wohl auf einen langen Sommer einstellen.

Demnach will Chelsea einen möglichst guten Preis für Tomori erzielen und hierfür ein Wettbieten anleiern. Marina Granovskaia, Direktorin bei den „Blues“, wird dem Bericht zufolge möglichst viele Klubs in das Rennen um den Innenverteidiger einladen und so die Verhandlungen in die Länge ziehen. Bei Stade Rennes ist also viel Geduld gefragt.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

 (Photo by Clive Mason/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

Serie A: Juventus besiegt Udinese souverän

15. Januar 2022

Spieltag | In der Serie A hat Juventus einen glanzlosen Sieg gegen Udinese eingefahren. Die Treffer zum 2:0(1:0)-Sieg erzielten Paulo Dybala und Weston McKennie. Juventus: ungefährdeter Heimsieg in der Serie A gegen Udinese Juventus hat gegen Udinese am Samstagabend mit 2:0 (1:0) gewonnen. Die Treffer in einer Partie ohne viele Höhepunkte erzielten Paulo Dybala und […]

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

Unentschieden gegen Karlsruhe: Darmstadt verpasst Sprung an Tabellenspitze der 2. Bundesliga

15. Januar 2022

Spieltag| Im Topspiel der 2. Bundesliga haben sich der SV Darmstadt 98 und der Karlsruher SC mit 2:2 (0:1) getrennt. Klaus Gjasula und Fabian Holland trafen für die Gäste, ein Eigentor von Gjasula und Schleusener bedeuteten die Tore für den KSC. Darmstadt holte gegen Karlsruhe Rückstand auf Der SV Darmstadt 98 hat den Sprung an […]

SSC Neapel nimmt Kontakt zu Ajax wegen Tagliafico auf

SSC Neapel nimmt Kontakt zu Ajax wegen Tagliafico auf

15. Januar 2022

News | Die SSC Napoli hat, wie viele Klubs derzeit, durchaus mit personellen Sorgen zu kämpfen. Der Klub könnte im Winter auf dem Transfermarkt nachlegen, hat mit Nicolas Tagliafico auch schon einen Kandidaten im Blick.  Tagliafico im Winter nach Neapel? Die SSC Napoli könnte im Winter noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Der Klub […]


'' + self.location.search