Arsenal gelingt souveräner Auftaktsieg bei Fulham

Global News

News | Die Premier League ist zurück! Im altehrwürdigen Craven Cottage standen sich Fulham und Arsenal in einem London-Derby gegenüber. Die Gunners hatten keine Probleme und schlugen den Aufsteiger mit 3:0.

Lacazette staubt zur Arsenal-Führung ab

Fulham versuchte, Arsenal mit Pressing unter Druck zu setzen. Nach zwei Minuten gab es die ersten Abstimmungsprobleme bei Arsenal, doch Kamara konnte ein Missverständnis zwischen Leno und Gabriel nicht nutzen. Nach acht Minuten ging Arsenal dann bereits in Führung. Nach einem Durcheinander in der Defensive staubte Lacazette zum 0:1 ab. Die Gunners schafften es in der Folge, das Spiel immer mehr zu kontrollieren.

Nach 27 Minuten traf Neuzugang Willian mit einem Freistoß den Pfosten, die Führung hätte hie ausgebaut werden können. Arsenal blieb auf dem Gaspedal, nach 36 Minuten hatte Aubameyang nach einem guten Pass von Xhaka einen gefährlichen Abschluss aus spitzem Winkel.

Arsenal erhöht gnadenlos

Der Auftakt in die 2. Halbzeit lief für Arsenal nach Plan. Nach einem Eckball kam Neuzugang Gabriel Magalhaes zum Kopfball und erzielte das 0:2. Nun ergaben sich natürlich Räume für Arsenal. Nach einem sehr guten Konter traf Pierre-Emerick Aubameyang mit einem perfekten Schlenzer zum 0:3.

 (Photo by BEN STANSALL/POOL/AFP via Getty Images)

In der Folge dominierte und kontrollierte Arsenal das Geschehen, ohne den ganz großen Druck nach vorne zu erzeugen. Aubameyang hatte noch eine Gelegenheit auf das 0:4, scheiterte aber. Am Ende blieb es dann beim 0:3.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by CLIVE ROSE/POOL/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

AC Milan | Laxalt wechselt nach Moskau

AC Milan | Laxalt wechselt nach Moskau

22. Juni 2021

News | Diego Laxalt verlässt endgültig die AC Milan und wechselt zu Dinamo Moskau. Am Dienstag verkündeten die beiden Klubs den Transfer. AC Milan: Laxalt erhält Vertrag bis 2024 Diego Laxalt (28) hat bei Dinamo Moskau einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. Der Uruguayer, der zuletzt an Celtic Glasgow verliehen war, besaß bei AC Milan noch […]

Hertha BSC | Kevin-Prince Boateng im Anflug?

Hertha BSC | Kevin-Prince Boateng im Anflug?

22. Juni 2021

News | Kevin-Prince Boateng könnte schon bald bei Hertha BSC unterschreiben. Der Mittelfeldmann soll als Leader kommen.  Kevin-Prince Boateng als Leader für Hertha BSC? Bei Hertha BSC soll auch in diesem Transferfenster noch einiges passieren. Die Berliner sind in der letzten Spielzeit trotz hoher Investitionen nur knapp am Abstieg vorbeigeschrammt. Nun soll die Mannschaft ein […]

Schaaf widerspricht Werder Bremen: „Ich bin total baff“

Schaaf widerspricht Werder Bremen: „Ich bin total baff“

22. Juni 2021

News | Werder Bremen und Thomas Schaaf werden getrennte Wege gehen. Der Meistertrainer meldet sich nun zu Wort und widerspricht seinem langjährigen Verein. Schaaf will Werder-Statement „nicht so stehen lassen“ Thomas Schaaf (60) und Werder Bremen verbindet eine lange und eigentlich innige Beziehung. Der Coach führte die Hanseaten zur letzten Meisterschaft in der Bundesliga, ist […]