Inter | Ndombele im Tausch für Skriniar?

1. August 2020 | Global News | BY Hendrik Wiese

News | Nach einem voraussichtlichen zweiten Patz in der diesjährigen Serie A-Saison, will Inter im nächsten Jahr den Titel angreifen. Helfen könnte dabei Tanguy Ndombele.

Ndombele-Tausch – Skriniar wohl (noch) nicht einverstanden

Angesichts der finanziellen Einbrüche durch die Corona-Pandemie, werden in diesem Transferfenster „kreative Transfers“ erwartet. Mit Achraf Hakimi (21) fädelte der Verein von Cheftrainer Antonio Conte (51) bereits den ersten Neuzugang ein, doch der italienische Übungsleiter fordert zusätzlich eine Verstärkung für das Zentrum. Inter Mailand schielt, laut einem Bericht der Redaktion von Gianluca di Marzio, auf ein Tauschgeschäft mit den Tottenham Hotspurs.

Tanguy Ndombele (23), französischer Mittelfeldspieler, soll den Weg zu der „Nerrazurri“ finden. Im Tausch könnte Milan Skriniar (25), einer der besten Innenverteidiger der Liga, zu den „Spurs“ wechseln. Doch auf beiden Seiten gibt es Widerstand gegen einen solchen Spielertausch. Zunächst wollen die Tottenham Hotspurs, die Ndombele erst im letzten Sommer für 60 Millionen Euro holten, kein Transferminus einstreichen, während Skriniar nicht begeistert von einem Wechsel in die Premier League zu sein scheint.

Diese Barrieren müssten aus dem Weg geräumt werden, damit ein Transfer zu Stande kommen könnte.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Dan Istitene/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel