Inter und Brescia in Gesprächen über Wechsel von Top-Talent Tonali

5. Juni 2020 | Global News | BY Manuel Behlert

News | Sandro Tonali gilt in Italien als eines der größten Talente. Der 20-jährige Mittelfeldspieler von Brescia Calcio wird nicht selten mit dem großen Andrea Pirlo verglichen – und gewisse Parallelen sind zu erkennen.

Tonali würde gerne zu Inter wechseln

Mehrere Topklubs, vor allem in der italienischen Serie A, wollen Tonali verpflichten. Bis 2022 steht er noch in Brescia unter Vertrag, schon in diesem Sommer könnte es aber zu einem Abgang kommen. Laut dem italienischen Journalisten Fabrizio Romano ist vor allem Inter sehr bemüht, sich die Dienste des Spielers zu sichern.

Die Gespräche zwischen Inter und Brescia laufen bereits, auch Tonali selbst kann sich einen Wechsel zu den Nerazzurri vorstellen. Zwar wird Tonali alles andere als günstig, aber durch den Verkauf von Mauro Icardi zu Paris Saint-Germain, der Inter mehr als 50 Millionen Euro einbringt, hat der italienische Topklub einen Vorteil in der Corona-Krise.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Claudio Villa/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel