Juventus | Neben Milik auch Dzeko im Blick

Global News

News | Juventus Turin sucht für die kommende Saison einen neuen Stürmer. Zuletzt gab es einige Gerüchte um eine Verpflichtung von Arkadiusz Milik von der SSC Neapel. Doch der Pole ist nicht der einzige Kandidat bei der Vecchia Signora.

Juventus: Milik oder Dzeko?

Laut einem Bericht der Gazzetta dello Sport befasst sich Juventus Turin derzeit auch mit Alternativlösungen, sollte Arkadiusz Milik (26) nicht verpflichtet werden können. Napoli-Präsident Aurelio de Laurentiis (71) fordert dem Vernehmen nach rund 50 Millionen Euro für Milik, obwohl der Vertrag im Sommer 2021 ausläuft.

Eine Alternativ wäre dem Bericht zufolge Edin Dzeko (34). Dzeko spielt derzeit bei der Roma, konnte sich mit dem Klub nicht für die Champions League qualifizieren. Die gesamte Transfergeschichte wird dadurch abgerundet, dass die SSC Neapel ihrerseits an zwei Spielern der Roma – nämlich Jordan Veretout (27) und Cengiz Ünder (23) – interessiert ist. Und darüber hinaus Milik als mögliches Tauschobjekt für die Roma in Betracht zieht.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Photo by WOLFGANG RATTAY/POOL/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfB Stuttgart: Matarazzo bedauert Abschied von Hitzlsperger

VfB Stuttgart: Matarazzo bedauert Abschied von Hitzlsperger

17. September 2021

News | Stuttgart-Coach Pellegrino Matarazzo hat sein Bedauern für den Abschied von Vorstandschef Thomas Hitzlsperger ausgedrückt. Gleichzeitig war er darum bemüht, das Thema nicht zu nah an die Mannschaft herankommen zu lassen. Beziehung zu Hitzlsperger „sehr gut“ Pellegrino Matarazzo (43) gab zu Protokoll, er habe sich damals „nicht nur für den Verein entschieden, sondern auch […]

Europa League: Bayer Leverkusen belohnt sich für starke zweite Hälfte

Europa League: Bayer Leverkusen belohnt sich für starke zweite Hälfte

16. September 2021

News | Die Europa League steht in den Startlöchern. Zum Auftakt in die neue Spielzeit empfing Bayer Leverkusen den Ungarischen Meister Ferencvaros. Nach anfänglichen Problemen gewannen die Gastgeber am Ende mit 2:1 (1:1). Europa League: Leverkusen mit Arbeitssieg Für Bayer Leverkusen startete die Partie denkbar schlecht. Nach acht Minuten war Tokmac Nguen durch und musste frei […]

PSG | Messi bringt Geldregen nach Paris

PSG | Messi bringt Geldregen nach Paris

15. September 2021

News | Seit der Ankunft von Lionel Messi kann PSG signifikante Einnahmen verzeichnen. Die Erwartungen an die Verpflichtung des Argentiniers wurden sogar übertroffen. PSG verdient an Messi Große Superstars bringen oft, gerade nach einem Wechsel, große Verkaufszahlen bei Trikots ein. Dass konnte man bei Cristiano Ronaldos (36) Wechseln zu Juventus Turin und Manchester United beobachten, […]


'' + self.location.search