Juventus Turin | Einigung mit Paulo Dybala

Paulo Dybala im Spiel von Juventus Turin gegen Malmö FF
Global News

News | Juventus Turin und Paulo Dybala haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Argentinier soll noch vor Weihnachten unterschrieben.

Paulo Dybala und Juventus Turin verlängern Zusammenarbeit

Paulo Dybala (28) und sein Arbeitgeber Juventus Turin sollen sich nach Informationen von SkySports Italia auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt haben. Der Argentinier soll schon in den nächsten Tagen ein neues Arbeitspapier bei der alten Dame unterschreiben und dann bis 2026 an die Italiener gebunden sein. Die Verlängerung ist nur noch Formsache, inhaltlich hat man sich schon geeinigt. Der Offensivspieler wird rund acht Millionen Euro im Jahr verdienen, zwei weitere Millionen sind durch Boni möglich.

Mehr News rund um die Serie A

Nicht immer war klar, dass Dybala seine Karriere bei Juventus fortsetzen wird, seit Jahren gibt es immer wieder Wechselgerüchte um den Angreifer. Nun steht fest, dass er wohl noch längere Zeit in der Serie A auflaufen wird. Die Turiner können die guten Nachrichten gerade sicherlich gut gebrauchen, immerhin läuft man in der heimischen Liga den eigenen Ansprüchen deutlich hinterher. Nach siebzehn Pflichtspielen steht der Rekordmeister nur auf Platz Sieben der Tabelle, 12 Punkte Vorsprung hat Tabellenführer Inter auf die alte Dame. Die Rückkehr zum Scudetto soll nun auch in Zukunft mit Paulo Dybala stattfinden.

Photo by Valerio Pennicino/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

West Ham United: OSC Lille lehnt Angebot für Onana ab

West Ham United: OSC Lille lehnt Angebot für Onana ab

4. Juli 2022

News | West Ham United ist mit einem ersten Angebot für Mittelfeldspieler Amadou Onana beim OSC Lille abgeblitzt. Die Franzosen wollen den 20-jährigen Belgier unbedingt halten. Trotz 23 Millionen Euro – Lille will Onana unbedingt halten Einem Bericht von The Athletic zufolge, ist West Ham United bei Mittelfeldspieler Amadou Onana (20) abgeblitzt. Die Hammers unterbreiteten […]

Arsenal: Olympique Marseille soll um Nuno Tavares buhlen

Arsenal: Olympique Marseille soll um Nuno Tavares buhlen

23. Juni 2022

News | Zu Beginn der letzten Saison wechselte der talentierte Linksverteidiger Nuno Tavares zum FC Arsenal. Dort sammelte er schon einige Minuten in verschiedenen Wettbewerben.  Arsenal: Tavares nach Marseille? Nuno Tavares (22) könnte den FC Arsenal nach einem Jahr wieder verlassen. Zwar sammelte der junge Neuzugang rund 1500 Spielminuten in seiner Debütsaison, allerdings wirkte er […]

Eintracht Frankfurt: Personalplanung auf Hochtouren – Interesse an Weigl

Eintracht Frankfurt: Personalplanung auf Hochtouren – Interesse an Weigl

22. Juni 2022

News | Bei Eintracht Frankfurt laufen die Personalplanungen für die nächste Saison weiter auf Hochtouren. Weitere Ab- und Zugänge sollen zeitnah folgen. Eintracht Frankfurt mit Interesse an Julian Weigl Eintracht Frankfurt steht vor einer Champions-League-Saison. Da die Hessen in der letzten Spielzeit sensationell die Europa League gewinnen konnten, wartet nun die Königsklasse. Auch deshalb wird […]


'' + self.location.search