Juventus Turin | Higuain will bleiben

Global News

News | Trotz des Scudettos und damit dem Ausbau der Serienmeisterschaft in Italien ist Juventus Turin nicht zufrieden mit der vergangenen Saison. Es sollen Veränderungen folgen, Stürmer Higuain ist nicht mehr eingeplant.

Higuain will nicht auf Geld von Juventus Turin verzichten

Gonzalo Higuain (32) steht bei Juventus Turin nun endgültig auf dem Abstellgleis. Die Geschichte zwischen der alten Dame und dem Argentinier hätte eigentlich schon bei der Ankunft von CR7 (35) beendet sein sollen, doch sein Mentor Sarri (61) wurde Trainer in Turin und holte ihn zurück. Jetzt ist Sarri entlassen und auch der Offensivmann soll den Klub noch in diesem Sommer verlassen. Eine der Hauptprioritäten Jules ist es, einen neuen Stürmer zu verpflichten. Hier stört Gehalt und Kaderplatz Higuains.

Doch wie Di Marzio berichtet, ist Higuain nicht gewillt sich eine neue Herausforderung zu suchen und will seinen Vertrag bis 2021 erfüllen. Dies liegt sicherlich auch darin begründet, dass dieser Vertrag dem Spieler 7,5 Millionen Euro im Jahr garantiert. Laut dem Bericht ist die Spielerseite nicht bereit auf ihr Geld zu verzichten. Es müsste wohl ein Übereinkommen bei einer Vertragsauflösung geben. Oder in anderen Worten: Juventus müsste Higuain teuer aus dem Vertrag herauslaufen. Sonst ist der Argentinier gewillt das letzte Jahr seines Arbeitspapieres auszusitzen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Julius Eid

Photo by ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

EM 2021 | Bierhoff: „Müssen gegen Portugal gewinnen, bin sehr optimistisch“

EM 2021 | Bierhoff: „Müssen gegen Portugal gewinnen, bin sehr optimistisch“

18. Juni 2021

News | Die deutsche Nationalmannschaft verlor ihr erstes Spiel bei der Europameisterschaft mit 0:1 gegen Frankreich. Vor dem zweiten Spiel der EM 2021 steht die Mannschaft bereits unter Druck, allerdings ist Oliver Bierhoff optimistisch.  EM 2021: Bierhoff geht von Sieg gegen Portugal aus Am Samstag spielt die deutsche Nationalmannschaft in München gegen Portugal. Das zweite […]

EM 2021 | Gündogan hält Plädoyer für Sané

EM 2021 | Gündogan hält Plädoyer für Sané

16. Juni 2021

News | Deutschland verlor sein Auftaktspiel bei der EM 2021 gegen Frankreich. Dabei mangelte es an Torgefahr, weshalb sich Ilkay Gündogan für Leroy Sané einsetzte. Gündogan über Sané: „Wenn er das Selbstverständnis hat, ist er unglaublich“ Die deutsche Nationalmannschaft startete mit einer 0:1-Niederlage gegen Frankreich in die EM 2021. Vor allem im Angriffsspiel haperte es. […]

EM 2021 | Nach Zusammenprall: Pavard verlor kurzzeitig das Bewusstsein

EM 2021 | Nach Zusammenprall: Pavard verlor kurzzeitig das Bewusstsein

16. Juni 2021

News | Frankreich startete erfolgreich in die EM 2021. Doch der Turnierfavorit hätte beinahe den Ausfall von Benjamin Pavard verkraften müssen. Pavard: „Ich war ein bisschen k.o. für 10 bis 15 Sekunden“ Frankreich überquerte direkt zu Beginn der EM 2021 eine hohe Hürde. Ein Eigentor von Mats Hummels (32) führte zum insgesamt verdienten 1:0-Erfolg über Deutschland. […]