Korruptionsverdacht: Ermittlungen gegen PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi

Global News

News |Mit Schenkungen an den damaligen FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke soll Nasser Al-Khelaifi seinem Sportsender beIN die Übertragungsrechte für die Fußball-Weltmeisterschaften 2026 und 2030 gesichert haben, lautet der Vorwurf der Anklage.

Al-Khelaifi soll Valcke Geschenke gemacht haben

Nasser Al-Khelaifi, Präsident des französischen Topklubs Paris Saint-Germain und Chef der Medien-Gruppe beIN, steht im Verdacht, sich durch Geschenke an Jerome Valcke die Übertragungsrechte etwa an den Weltmeisterschaften 2026 und 2030 gesichert zu haben. Dies berichtet „Sky Sport„. Valcke war damals FIFA-Generalsekretär. Wegen möglicher Korruption bei der Vergabe von Medienrechten an Weltmeisterschaften fordert das Schweizer Bundesstrafgericht in Bellinzona in einer Berufungsverhandlung 35 Monate Haft für Valcke. Al-Khelaifi drohen 28 Monate Gefängnis.



Zu den Schenkungen soll unter anderem der mietfreien Zugang zu einer Luxusimmobilie gewesen sein, den Al-Khelaifi Valcke offenbar gewährt haben soll. Bereits in der Vergangenheit wurde sowohl gegen Al-Khelaifi als auch gegen Valcke in ähnlichen Belangen ermittelt. Al-Khelaifi wurde freigesprochen, Valcke kam mit einer Bewährungsstraße davon.

(Photo by OZAN KOSE/AFP via Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Vier Erstligisten wollen Shootingstar Lewis-Potter von Hull

Vier Erstligisten wollen Shootingstar Lewis-Potter von Hull

20. Mai 2022

News | Keane Lewis-Potter hat, obwohl Hull City nur gegen Abstieg spielte, in der abgelaufenen Saison von sich Reden gemacht. Der junge Engländer soll das Interesse gleich mehrerer Klubs aus der Premier League auf sich gezogen haben. Lewis-Potter ein „Geschenk Gottes“ Verliert Hull City seinen größten Leistungsträger? Einem Bericht des Telegraph zufolge haben gleich vier […]

Offiziell: Roger Schmidt wird Trainer von Benfica

Offiziell: Roger Schmidt wird Trainer von Benfica

18. Mai 2022

News | Es hatte sich bereits seit längerem angedeutet, nun ist es offiziell: Roger Schmidt wird Trainer von Benfica. Roger Schmidt unterschreibt bis 2024 Roger Schmidt (55) wird Trainer von Benfica. Das bestätigten die Portugiesen am frühen Mittwochabend. In Lissabon unterschreibt der deutsche Trainer einen Vertrag bis 2024. Benfica hatte bereits laufende Verhandlungen mit ihm […]

Club Brügge zum dritten Mal in Serie Belgischer Meister

Club Brügge zum dritten Mal in Serie Belgischer Meister

15. Mai 2022

News | Neben viel 2. Liga gab es heute auch in der belgischen Pro League eine Entscheidung: Club Brügge ist zum dritten Mal in Folge Meister. Club Brügge feiert 18. Meisterschaft der Vereinsgeschichte Club Brügge ist Belgischer Meister. Nach dem 3:1-Sieg bei Royal Antwerpen ist „Blauw en Zwart“ der dritte Titel in Serie nicht mehr […]


'' + self.location.search