Lille | Begehrter Pepe schließt Winterwechsel aus

Global News

Nach einer extrem turbulenten Saison 2017/18 ist der OSC Lille sehr erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet, gewann gestern mit 3:0 gegen Olympique Marseille. Ein Grund dafür ist Nicolas Pepe, der bereits jetzt von vielen europäischen Topklubs beobachtet und mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wird. 

 

„Kein Wechsel im Januar“

In Lille wollte man zuletzt von möglichen Abwanderungsgedanken nichts hören, kommunizierte dies auch öffentlich, der Spieler stehe nicht zum Verkauf. Nun meldete sich Pepe selbst zu Wort und sprach in einem Interview mit „Telefoot“ über einen möglichen Transfer im Januar und nennt die Gründe für den Saisonstart:  „Wir haben eine Art Wiederbelebung hinter uns. Wir haben junge Spieler, erfahrene Spieler, die Mischung ist einfach gut.“

Zu einem Transfer sagte Pepe: „Ich habe viel mit meinem Berater gesprochen, er hat mich auch nach Lille gebracht. Es ist wichtig, dass ich mit ihm spreche. Ich habe beschlossen die Saison in Lille zu spielen, wir haben wir große Ziele, die wir erfüllen wollen.“ Ein mögliches Angebot in Höhe von 30 Millionen Euro aus Lyon kommentierte Pepe eher gelassen, bestätigte zudem, dass es keinen Wechsel im Januar geben wird. Neben Lyon sollen zuletzt auch Vereine wie Arsenal, Bayern oder Barcelona auf Pepe aufmerksam geworden sein. In der laufenden Saison war der Offensivspieler in 8 Spielen an 10 Toren beteiligt.

 (Photo by PHILIPPE HUGUEN / AFP)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Kane bleibt weiter fern – Abraham zu Atalanta?

90PLUS-Transferticker: Kane bleibt weiter fern – Abraham zu Atalanta?

5. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Durch Corona – Fußballklubs verloren 19/20 vier Milliarden Euro!

Durch Corona – Fußballklubs verloren 19/20 vier Milliarden Euro!

29. Juli 2021

News | Die Einnahmen der europäischen Fußballvereine gingen in der Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie um vier Milliarden Euro zurück. Das geht aus dem Deloitte Annual Review of Finance hervor. Die Bundesliga erwies sich als wirtschaftlich widerstandsfähigste Liga. Corona beschert dem Fußball den ersten wirtschaftlichen Rückgang seit 2008/09 Beinahe täglich ist zu lesen, wie sehr die […]

John Terry verlässt Aston Villa

John Terry verlässt Aston Villa

26. Juli 2021

News | John Terry wird nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa sein. Der Ex-Spieler will die neugewonnene Freizeit nutzen, um sich fortzubilden. Terry und Aston Villa trennen sich John Terry (40) ist nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa. Der ehemalige Fußballprofi und der Klub haben bekanntgegeben, dass sich die Wege ab sofort trennen werden. Der […]


'' + self.location.search