MLS | Angriff auf Spieler – rassistische Motivation wahrscheinlich

Global News

News | Drei Spieler aus der Akademie des MLS-Vereines Vancouver Whitecaps wurden am Samstag angegriffen. Der Verein äußert sich deutlich gegen Rassismus. 

Rassistische Attacke auf Spieler eines Vereines aus der MLS

Am Samstag Abend gab es für die Akademie-Spieler des MLS-Klubs Vancouver Whitecaps eine Veranstaltung zu besuchen. Das Treffen der jungen Spieler fand draußen in Burnaby, Kanada statt. Doch am Ende musste die Polizei anrücken. Wie der Klub nun in einem Statement bestätigte, gab es einen Angriff auf drei Akademie-Spieler, der das Treffen jäh beendete. Der Klub spricht von einem „wohl rassistisch motivierten Angriff“. Einer der Spieler ist im Krankenhaus und muss operiert werden. In Lebensgefahr sei er nicht.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Um welche Spieler es sich bei den Betroffenen handelt, veröffentlicht der Verein aus der MLS nicht. Allerdings findet man klare Worte gegen Rassismus: „Genug ist genug. Unsere Herzen sind gebrochen und wir sind schockiert von den Anschuldigungen und verurteilen alle Formen von Diskriminierung, Rassismus und Hass. Wir werden alles tun um die betroffenen Spieler zu unterstützen und fordern die härtest mögliche Strafe für die Verantwortlichen.

Photo By Rich Graessle Icon Sportswire

 

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

RB Leipzig | Marsch: Poulsen und Forsberg „zwei Jungs, die für die Mannschaft arbeiten“

RB Leipzig | Marsch: Poulsen und Forsberg „zwei Jungs, die für die Mannschaft arbeiten“

27. September 2021

News | Am Dienstagabend empfängt RB Leipzig den Club Brügge. Erstmals seit eineinhalb Jahren sind auch Fans in bei einem Champions-League-Heimspiel der Sachsen dabei. Gulasci: „Es ist etwas Besonderes“ Auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Duell mit dem Club Brügge zeigte sich Kapitän Peter Gulasci voller Vorfreude auf die Rückkehr der eigenen Fans. „Es ist etwas Besonderes, wir […]

Manchester City besiegt Chelsea dank Gabriel Jesus

Manchester City besiegt Chelsea dank Gabriel Jesus

25. September 2021

Mit Chelsea und Manchester City trafen die beiden heißesten Titelkandidaten Englands aufeinander. Nach langem Abtasten bot sich ein spektakuläres Spiel.

Rose & Gladbach: Ein Projekt mit abruptem Ende

Rose & Gladbach: Ein Projekt mit abruptem Ende

24. September 2021

Spotlight | Marco Rose kehrt an diesem Wochenende zu seiner alten Wirkungsstätte in Gladbach zurück. Sein Abgang wird bis heute kritisch gesehen, bietet aber vor allem ein Lehrbeispiel über den modernen Fußball. Rose, Gladbach und Projekte Marco Rose (44) war schon nach seiner Zeit bei RB Salzburg ein gefragter Mann auf dem Trainermark. So soll […]


'' + self.location.search