Peter Bosz Kandidat bei Olympique Lyon

News

News | Nach seiner Entlassung bei Bayer Leverkusen könnte es Peter Bosz zu Olympique Lyon ziehen. Der Vertrag mit dem jetzigen Coach Rudi Garcia läuft im Sommer aus.

Peter Bosz ab Sommer bei Olympique Lyon?

Die Trainerstelle bei Olympique Lyon wird ab dem Sommer wohl vakant sein. Der jetzige Trainer Rudi Garcia und der Klub konnten sich nicht auf einen neuen Vertrag einigen. Im Verein selber ist man nicht mit der Entwicklung unter dem Coach zufrieden, nun scheint die Arbeitsbeziehung zu Ende zu gehen. Wie RMC nun berichtet, steht ein alter Bekannter aus der Bundesliga auf dem Zettel von OL. Peter Bosz (57), der zuletzt Bayer Leverkusen trainierte und auch schon beim BVB an der Seitenlinie stand, soll einer der Nachfolgekandidaten sein. Bosz musste nach einem anhaltenden Negativlauf bei der Werkself seine Koffer packen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Ob es den Niederländer wirklich in die Ligue 1 zieht ist aber noch offen. Auch bei Lyon sollen mehrere Trainer unter Beobachtung stehen. Neben Bosz wird in dem Bericht auch Sassuolo-Coach Roberto Di Zerbi (52) ins Spiel gebracht. Mit Niko Kovac (49) trainiert schon ein ehemaliger Bundesliga-Coach in der französischen Liga. Der ehemalige Spieler und Bayern-Trainer steht bei er AS Monaco an der Seitenlinie. Nur vier Punkte trennen Kovacs in seiner ersten Saison im Moment vom ersten Tabellenplatz, dabei hat man zum jetzigen Stand noch ein Spiel weniger als Tabellenführer PSG gespielt. Ob Bosz in Frankreich vor einem ähnlich erfolgreichen Engagement steht?

Foto: Andreas Gora

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

16. Oktober 2021

Spielbericht | Im Topspiel des zehnten Spieltags der Ligue 1 trafen am Samstagabend Olympique Lyon und die AS Monaco aufeinander. In einer weitgehend unattrakiven Partie gewannen die Gastgeber mit 2:0 (0:0). Karl Toko Ekambi war der spielentscheidende Mann. Unspektakuläre erste Hälfte zwischen Lyon und Monaco Bei beiden Mannschaften gab es vier Wechsel im Vergleich zu […]

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

16. Oktober 2021

News | Beim FC Barcelona ist Alves eine Vereinslegende. In einem Interview bekundete er seine Verbundenheit zum Verein und zeigte sich für neue Aufgaben bereit. Alves sieht sich immer noch für neue Herausforderungen bereit Momentan ist Dani Alves (38) vereinslos. Bis September spielte die Barça-Legende zuletzt zwei Jahre lang für Sao Paulo in Brasilien. Dort […]

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

16. Oktober 2021

News | Am gestrigen Freitagabend musste sich Angers mit 1:2 gegen PSG geschlagen geben. Angers-Verteidiger Thomas übte heftige Kritik an der Elfmeterentscheidung des Schiedsrichtergespanns, die zum Siegtreffer für PSG führte. Thomas kritisiert Elfmeter-Entscheidung gegen Angers Nach der knappen 1:2-Niederlage gegen PSG am gestrigen Freitagabend kritisierte Angers-Verteidiger Romain Thomas (33) den Schiedsrichter und die mangelhafte Anwendung des VAR. […]


'' + self.location.search