Sala will Nantes verlassen – Rekordtransfer für Cardiff steht bevor

15. Januar 2019 | Global News | BY Manuel Behlert

Seit einigen Tagen arbeitet Cardiff City an einer Verpflichtung eines neuen Stürmers. Emiliano Sala, der beim FC Nantes unter Vertrag steht, ist der Wunschkandidat und könnte der neue Rekordtransfer der Waliser werden. 

Sala informiert Klub über Wechselabsicht

Bereits gestern soll Sala übereinstimmenden Medienberichten zufolge nach Großbritannien geflogen sein, um Gespräche über einen Wechsel zu führen. Mittlerweile hat der 28-jährige seinem Verein mitgeteilt, dass er den Wechsel in die Premier League durchführen will. Berater Meissa N’Diaye führte zusammen mit Sala die Gespräche mit Cardiff, die einen positiven Abschluss fanden. 

Für den Argentinier soll Cardiff City eine vereinsinterne Rekordsumme von 18 Millionen Pfund hinlegen. Sala, der bisher 12 Tore für den FC Nantes erzielte und mit seinem Wechsel den bisherigen Rekordtransfer von Gary Medel überbieten würde, soll dem Klub im Kampf um den Klassenerhalt helfen und entscheidende Treffer erzielen. 

(Photo by LOIC VENANCE / AFP)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel