Salzburg | Adeyemi-Ersatz steht schon fest

Fernando soll von Shakhtar Donetsk nach Salzburg wechseln.
Global News

News | Karim Adeyemi wird RB Salzburg aller Wahrscheinlichkeit nach verlassen. Mit Fernando von Shakhtar Donetsk wurde bereits ein Nachfolger auserkoren.

Salzburg: Fernando kommt für kleines Geld aus Donetsk

Karim Adeyemi (20) spielte sich mit seinen Leistungen bei RB Salzburg nicht nur in den Kreis der deutschen Nationalmannschaft, sondern auch ins Blickfeld zahlreicher europäischer Klubs. Besonders intensiv wirbt Borussia Dortmund um ihn. Eine Einigung konnten beide Vereine allerdings noch nicht erzielen.

Dennoch bereitet sich österreichische Dauermeister auf den Abgang des Offensivakteurs vor. Nach Informationen von Transferinsider Fabrizio Romano soll Fernando (23) von Shakhtar Donetsk in die Mozartstadt wechseln.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball 

Salzburg werde etwa sechs Millionen Euro Ablöse zahlen. Die Verpflichtung des Brasilianers wäre durchaus untypisch für den eingeschlagenen Weg, denn zumeist fällt das Alter der Neuzugänge etwas niedriger aus.

Dennoch bringt Fernando eine Menge Potenzial mit, was er verletzungsbedingt nur selten ausschöpfte. In der laufenden Spielzeit absolvierte er lediglich 14 Pflichtspiele, brachte es aber auf zehn Scorerpunkte.

(Photo by GENYA SAVILOV/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PK unter Tränen: Gonzalo Higuain gibt sein Karriereende bekannt

PK unter Tränen: Gonzalo Higuain gibt sein Karriereende bekannt

3. Oktober 2022

News | Wie er auf einer Pressekonferenz bekanntgab, wird Gonzalo Higuain seine Karriere als aktiver Fußballer beenden. Higuain blickt auf über 700 Spiele zurück Gonzalo Higuain (34) wird in Kürze seine Karriere beenden. Wie der Stürmer unter Tränen auf einer Pressekonferenz bekanntgab, wird er die Saison in der MLS mit seinem aktuellen Klub Inter Miami zu […]

Blick über den Tellerrand | Benfica im Siegesrausch, PSV überholt Ajax, Meister Zürich stürzt ab

Blick über den Tellerrand | Benfica im Siegesrausch, PSV überholt Ajax, Meister Zürich stürzt ab

28. September 2022

Die Berichterstattung über den internationalen Fußball dreht sich hauptsächlich um die führenden fünf europäischen Ligen und ihre Topklubs. Doch auch dahinter wird attraktiver Fußball geboten, auf den wir regelmäßig im „Blick über den Tellerrand“ ein genaueres Auge werfen. Unser Blick richtet sich dabei auf die deutschen Nachbarländer Niederlande, Belgien, Österreich und die Schweiz sowie Portugal und Schottland, die […]

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

28. September 2022

Spotlight | In Italien wurde gewählt und vielerorts zeigt man sich entsetzt darüber, dass mit Giorgia Meloni wohl eine Faschistin bald das Land anführen wird. Dabei zeigt auch ein Disput um politische Torjubel im Jahr 2005, wie lange dem Faschismus schon der Weg geebnet wurde. Berlusconi als Wegbereiter – Auch im Fußball Die nächste Premierministerin […]


'' + self.location.search