Tottenham muss erst Aurier oder Foyth verkaufen, bevor Celik kommen kann

Global News

News | Tottenham Hotspur will sich unbedingt mit Zeki Celik vom OSC Lille verstärken, doch braucht der Klub vorher das nötige Geld, das mit dem Verkauf von zwei Kandidaten erzielt werden könnte.

Für Celik verlässt Aurier oder Foyth Tottenham

Nachdem die Verpflichtung von Pierre-Emile Höjbjerg (25) quasi in trockenen Tüchern ist, will sich Tottenham Hotspur für die nächste Position personell verstärken. Laut dem Telegraph hat der Kauf von Rechtsverteidiger Zeki Celik (23), aktuell beim OSC Lille unter Vertrag, für Spurs-Coach Jose Mourinho (57) höchste Priorität. Celik ist 2018 für 2,5 Millionen Euro aus der Türkei zu Lille gewechselt und soll nun für 20 Millionen Euro zu haben sein.

Geld, das Tottenham aktuell nicht hat und nur durch Spielerverkäufe zusammenbekommen könnte. Hierfür soll entweder Serge Aurier (27) oder Justin Foyth (22) die Londoner verlassen. Aurier wird mit dem AC Mailand in Verbindung gebracht, für Foyth könnte sich in Leeds United ein Abnehmer finden lassen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by KENZO TRIBOUILLARD/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Lautaro Martinez „auf dem Markt“ – Bailey zu Aston Villa

90PLUS-Transferticker: Lautaro Martinez „auf dem Markt“ – Bailey zu Aston Villa

1. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

Durch Corona – Fußballklubs verloren 19/20 vier Milliarden Euro!

Durch Corona – Fußballklubs verloren 19/20 vier Milliarden Euro!

29. Juli 2021

News | Die Einnahmen der europäischen Fußballvereine gingen in der Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie um vier Milliarden Euro zurück. Das geht aus dem Deloitte Annual Review of Finance hervor. Die Bundesliga erwies sich als wirtschaftlich widerstandsfähigste Liga. Corona beschert dem Fußball den ersten wirtschaftlichen Rückgang seit 2008/09 Beinahe täglich ist zu lesen, wie sehr die […]

John Terry verlässt Aston Villa

John Terry verlässt Aston Villa

26. Juli 2021

News | John Terry wird nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa sein. Der Ex-Spieler will die neugewonnene Freizeit nutzen, um sich fortzubilden. Terry und Aston Villa trennen sich John Terry (40) ist nicht länger Co-Trainer bei Aston Villa. Der ehemalige Fußballprofi und der Klub haben bekanntgegeben, dass sich die Wege ab sofort trennen werden. Der […]


'' + self.location.search