| News Deutschland England Italien

Inter auf der Suche nach Dzeko-Alternative: Alexis, Rebic oder Llorente?

17. August 2019
Manuel Behlert

author:

Inter auf der Suche nach Dzeko-Alternative: Alexis, Rebic oder Llorente?

News | Inter Mailand arbeitete lange an einer Verpflichtung von Edin Dzeko von der Roma. Doch die “Nerazzurri” konnten die Forderungen des Hauptstadtklubs nicht erfüllen. Und auch die Suche nach einem Ersatz gestaltete sich bei der Roma schwierig. Gestern Abend verlängerte Dzeko schließlich bis 2022.

Conte sucht noch einen Stürmer

Das bedeutet, dass sich Inter Mailand anderweitig umsehen muss. Antonio Conte sucht noch einen Stürmer, Mauro Icardi soll nämlich noch abgegeben werden. Laut dem italienischen Transferexperten Gianluca Di Marzio gibt es derzeit mehrere denkbare Szenarien. Eine Möglichkeit ist Alexis Sanchez. Der Offensivspieler von Manchester United ist flexibel einsetzbar, könnte im Conti-System auch hängend hinter Lukaku spielen. Eine Leihe wäre möglich, das Gehalt aber exorbitant hoch.

Eine weitere Alternative ist Ante Rebic. Die Kontakte zur Spielerseite existieren seit längerer Zeit, doch die Eintracht hat kein Interesse den Kroaten abzugeben. Je länger das Transferfenster läuft, desto unwahrscheinlicher wird es, dass die Hessen sich ein Angebot für Rebic überhaupt noch anhören. Und: Inter hat schon viel Geld ausgegeben.

Eine kostengünstige Alternative wäre Fernando Llorente. Der Angreifer ist derzeit vereinslos, nachdem sein Vertrag bei den Tottenham Hotspurs nicht verlängert wurde. Auch Manchester United soll Interesse zeigen. Er wäre sicher eine solide Alternative ohne Risiko.

(Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.