Sonntag, Januar 19, 2020
No menu items!

Joachim Löw bleibt Bundestrainer!

Empfehlung der Redaktion

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des...

Mit Meunier, Bruun Larsen und Bruno Fernandes: Winter-Transfertalk 3.0

On Air | Der Transfermarkt ist in vollem Gange und wir schätzen für euch wieder einige derzeit medial...

Bundesliga-Rückrundenstart: Meister, Absteiger & Überraschungen

Die Bundesliga startet in die Rückrunde! Grund genug für unsere Redakteure Julius Eid und Piet Bosse gemeinsam...
Nico Scheck
Nico Scheck
Redakteur

Das Vorrunden-Aus bei der WM in Russland kam für den Titelverteidiger aus Deutschland krachend und unerwartet. So blieb nun die Frage: Macht der Bundestrainer Joachim Löw weiter oder schmeißt er hin? Nach Informationen der “Sport Bild” und der “Bild” steht nun fest: Löw bleibt.

SechsTage ist es nun her, dass Deutschland gegen Südkorea die Segel frühzeitig streichen musste. Seitdem stand die große Frage im Raum, wie es nun beim Weltmeister von 2014 weitergeht. Löw hatte um Bedenkzeit gebeten, wollte erst einmal alles auf sich wirken lassen und eine sorgfältige Entscheidung treffen. Die scheint nun wohl in Richtung EM 2020 gefallen zu sein. Denn bei dieser möchte er wieder angreifen, so das Sportblatt.

 

Also doch bis 2022?

Erst kurz vor dem Turnier in Russland hatte Löw seinen Vertrag beim DFB vorzeitig bis 2022 verlängert und auch versichert, diesen unabhängig vom Turnierausgang zu erfüllen. Da hatte allerdings auch noch niemand damit gerechnet, dass Deutschland nur wenige Wochen später krachend an der “Fußballmacht” Südkorea scheitern würde. Umso mehr ist Löw nun motiviert, bei der EM in zwei Jahren wieder voll anzugreifen. Schließlich fehlt ihm dieser große Titel noch und ein Abgang nach diesem Turnier scheint nun keine Option mehr für den 58-jährigen zu sein.

 

(Photo by Boris Streubel/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

BVB:Favre hatte “nicht das Gefühl”, dass Alcacer helfen kann

News | Paco Alcacer fehlt heute bei Borussia Dortmund im Aufgebot. Der spanische Stürmer soll nicht gut trainiert haben, wird zudem mit einem...

PSG | Kurzawa-Abgang im Winter ausgeschlossen!

News | Der FC Arsenal interessiert sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge für Layvin Kurzawa von Paris Saint-Germain. Die "Gunners" arbeiteten zuletzt an einem Wechsel...

TV-Rechte: Bundesliga künftig nicht komplett über Internet!

News | Die Vergabe der Rechte an den Spielen der Bundesliga ist dieser Tage ein sehr präsentes Thema. Online-Streamingdienste haben mittlerweile eine...

Lazaro-Berater zum Deal-Abschluss in Newcastle

News | Inter Mailand hat Ashley Young von Manchester United verpflichtet und arbeitet an einem Transfer von Victor Moses. Für Valentino Lazaro,...

Folgt 90PLUS!

500FollowerFolgen
11,685FollowerFolgen

90PLUS On Air - Der Podcast

Im Fokus

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des Abstiegskampfes unter Florian Kohfeldt ist...

Bundesliga-Rückrundenstart: Meister, Absteiger & Überraschungen

Die Bundesliga startet in die Rückrunde! Grund genug für unsere Redakteure Julius Eid und Piet Bosse gemeinsam mit David Kappel, Redakteur bei...

Paderborn: Vom Abgrund in die Bundesliga – und wieder in Liga 2?

Die Reise des SC Paderborn in den letzten Jahren ist schon eine ganz außergewöhnliche. Nach dem sensationellen ersten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga,...

Trainerwechsel in Barcelona: Wird jetzt wirklich alles besser?

Nachspielzeit | Am späten Montagabend gab der FC Barcelona die sofortige Trennung von Trainer Ernesto Valverde bekannt und verkündete noch im selben...

Mehr