| News Deutschland

Krise beim FC Bayern? Hoeneß mit fast allem zufrieden!

21. Oktober 2019
Manuel Behlert

author:

Krise beim FC Bayern? Hoeneß mit fast allem zufrieden!

News | Der Motor beim FC Bayern stottert dieser Tage ein wenig. Gegen die TSG Hoffenheim (1:2) und den FC Augsburg (2:2) gab es in der Bundesliga große Enttäuschungen gegen individuell deutlich unterlegene Gegner. Morgen spielt der Rekordmeister in der Champions League bei Olympiakos Piräus. Eine Krise sieht Uli Hoeneß derzeit aber nicht.

Hoeneß: “Wollen sie uns eine Krise einreden?”

Im Gegenteil. Vor dem Abflug nach Griechenland äußerte sich Hoeneß gegenüber Medienvertretern und findet, dass nur die Chancenverwertung ein Problem ist. “Wir sind 1 Punkt hinter dem Ersten. Wollen Sie uns eine Krise einreden? Bis auf die Torausbeute bin ich mit allem zufrieden. Würden wir aus unseren Chancen mehr Tore machen, hättet ihr nichts mehr zu schreiben”, wird Hoeneß von “Sport1”-Reporter Florian Plettenberg zitiert.

Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern, wollte sich nicht äußern. Er habe sich ein Schweigegelübde auferlegt, sagte vor dem Abflug nichts zur vermeintlichen Krise beim Rekordmeister.

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.