Sonntag, Januar 19, 2020
No menu items!

La Liga Vorschau | Spiel der Gegensätze: Real Madrid zu Gast bei Aufsteiger Mallorca

Empfehlung der Redaktion

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des...

Mit Meunier, Bruun Larsen und Bruno Fernandes: Winter-Transfertalk 3.0

On Air | Der Transfermarkt ist in vollem Gange und wir schätzen für euch wieder einige derzeit medial...

Bundesliga-Rückrundenstart: Meister, Absteiger & Überraschungen

Die Bundesliga startet in die Rückrunde! Grund genug für unsere Redakteure Julius Eid und Piet Bosse gemeinsam...
Nico Scheck
Nico Scheck
Redakteur

Vorschau | Der Spitzenreiter in La Liga gastiert beim Tabellenachtzehnten, das große Real Madrid trifft auf die Aufsteiger von RCD Mallorca: Pünktlich zum Start in die heißen Wochen mit Liga und Champions League lichtet sich bei den Königlichen das Lazarett, während Mallorca schon jetzt tief im Abstiegskampf steckt.

Anpfiff der Partie ist am Samstag, 21 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat).

RCD Mallorca: Zuhause (k)eine Macht

Nein, bei sieben Zählern aus acht Spielen und Rang 18 braucht man bei RCD Mallorca sicherlich nicht von einem gelungenen Start sprechen – im Gegenteil. Der Aufsteiger hat noch enorme Probleme, im spanischen Oberhaus Fuß zu fassen. Zwischen dem zweiten und siebten Spieltag setzte es nur Niederlagen und ein Remis, immerhin: Kurz vor der Länderspielpause gelang Mallorca mit dem 2:0 zuhause gegen Espanyol ein kleiner Befreiungsschlag.

Das Problem des Liganeulings ist schnell ausgemacht. Es fehlen schlicht die Tore. Bisher gelang dem Team von Trainer Vicente Moreno lediglich sechs Treffer, drei davon erzielte allein Mittelstürmer Ante Budimir. Zwar erspielt sich Mallorca durchaus einige Torchancen, vor der Kiste mangelt es dann jedoch oft an der Kaltschnäuzigkeit.

Und gegen Real? Dürfte es nicht bedeutend leichter werden. Als Mutmacher dient die Tatsache, dass Mallorca alle seine Saisonsiege (zwei an der Zahl, zum Saisonauftakt gab es einen 2:1-Sieg gegen SD Eibar) im heimischen Estadi de Son Moix geholt hat. Gelingt möglicherweise gegen den großen Favoriten aus Madrid der dritte Heimsieg?

Real Madrid: Die Clásico-Debatte überschattet alles

Bei Real Madrid, wie sollte es auch anders sein, beherrschten die weniger sportlichen Themen die Länderspielpause. An der Spitze: Die Verschiebung des Clásico beim FC Barcelona aufgrund der politischen Unruhen in der katalanischen Hauptstadt. Eigentlich war der Liga-Kracher für den 26. Oktober vorgesehen. Als Ersatztermin schwebt der 18. Dezember im Raum.

Und sonst so? Musste sich Luka Jovic einiges aus der spanischen Presse anhören (“unproduktivste Sturm-Einkauf” – Marca), Zinédine Zidane traf zufällig Paul Pogba in Dubai, was natürlich sofort für wilde Spekulationen sorgte, und, ach ja, einige Verletzte kehrten zurück in die Mannschaft. Marcelo und Ferland Mendy stehen schon gegen Mallorca wieder bereit, bei Toni Kroos dürfte es dann in der Königsklasse gegen Galatasaray am Dienstag soweit sein.

Gareth Bale hingegen muss weiter angeschlagen passen, auch Luka Modric und Lucas Vázquez stehen Zidane noch nicht wieder zur Verfügung. Beim Aufsteiger ist die Mission dennoch unmissverständlich. Es muss ein Sieg her. Schließlich lauert Barça nur zwei Punkte hinter den Madrilenen.

Prognose

Ganz klar: Real Madrid muss dieses Auswärtsspiel eigentlich gewinnen. Mallorca hat in dieser Saison noch keine Bäume ausgerissen, ist spielerisch bemüht, aber limitiert und offensiv bisher schlicht zu harmlos. Die Punkte wird der Liganeuling gegen andere Kaliber holen müssen.

Mögliche Aufstellungen

RCD Mallorca: Reina – Sastre, Valjent, Raíllo, Gámez – Baba, Sevilla – Rodríguez, Feba, Júnior – Budimir

Real Madrid: Courtois – Carvajal, Varane, Ramos, Marcelo – Kroos, Casemiro, James – Vinícius, Benzema, Hazard

Nico Scheck

(Photo by David Ramos/Getty Images)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

FC Bayern lehnt Cuisance-Leihe nach Toulouse ab

News | Im Sommer wechselte Mickaël Cuisance von Borussia Mönchengladbach zum FC Bayern. In München kam der junge Franzose bisher noch nicht...

Tottenham | Wegen Kane-Ausfall – Mourinho bestätigt Stürmer-Suche

News | Der Ausfall von Harry Kane hat Tottenham hart getroffen. Trainer José Mourinho bestätigte nun, dass man in diesem Januar einen...

Real Madrid | Nur Verkauf! Erneute James-Leihe ausgeschlossen

News | Um James Rodriguez ist es in den letzten Monaten sehr still geworden. Bei Real Madrid kommt der Kolumbianer kaum auf...

PSG | Alternativlos – Cavani will Atléti-Wechsel unbedingt!

News | Der Vertrag von Edinson Cavani (PSG) läuft im Sommer aus, eine Verlängerung scheint ausgeschlossen. Der Stürmer ist demnach äußerst angetan...

Folgt 90PLUS!

500FollowerFolgen
11,686FollowerFolgen

90PLUS On Air - Der Podcast

Im Fokus

Werder Bremen im Abstiegskampf – eng vertraut und doch ganz weit weg

Als Tabellenvorletzter startet der SV Werder Bremen auf einem direkten Abstiegsplatz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Gefühl des Abstiegskampfes unter Florian Kohfeldt ist...

Bundesliga-Rückrundenstart: Meister, Absteiger & Überraschungen

Die Bundesliga startet in die Rückrunde! Grund genug für unsere Redakteure Julius Eid und Piet Bosse gemeinsam mit David Kappel, Redakteur bei...

Paderborn: Vom Abgrund in die Bundesliga – und wieder in Liga 2?

Die Reise des SC Paderborn in den letzten Jahren ist schon eine ganz außergewöhnliche. Nach dem sensationellen ersten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga,...

Trainerwechsel in Barcelona: Wird jetzt wirklich alles besser?

Nachspielzeit | Am späten Montagabend gab der FC Barcelona die sofortige Trennung von Trainer Ernesto Valverde bekannt und verkündete noch im selben...

Mehr