Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

dani alves
La Liga

News | Beim FC Barcelona ist Alves eine Vereinslegende. In einem Interview bekundete er seine Verbundenheit zum Verein und zeigte sich für neue Aufgaben bereit.

Alves sieht sich immer noch für neue Herausforderungen bereit

Momentan ist Dani Alves (38) vereinslos. Bis September spielte die Barça-Legende zuletzt zwei Jahre lang für Sao Paulo in Brasilien. Dort habe er aufgrund der Pandemie und des damit verschobenen Spielkalenders praktisch zwei Jahre ohne Pause gespielt. Jetzt erholt er sich von der kräftezehrenden Zeit und wartet, bis sich der Markt für ihn öffnet, um einer neuen Herausforderung nachzugehen.

Welche Station sich der Brasilianer als nächstes vorstellen kann, beantworteter er nicht konkret. „Ich will immer einen Verein, bei dem ich um Titel kämpfen kann. Deshalb habe ich mich für Sevilla, Barcelona und alle anderen Vereine entschieden, zu denen ich gegangen bin. Ich möchte eine Siegermentalität, Kampfgeist und ein gutes Gewissen mitbringen, wo immer ich hingehe“, so Alves gegenüber der Sport.



Aktuelle News und Stories rund um La Liga

Sein fortgeschrittenes Fußballalter scheint ihn kaum zu belasten, ganz im Gegenteil. Es sei ihm egal, „was sie denken. Ich werde immer wettbewerbsfähig sein“, so Alves, und weiter: „Ich glaube nicht, dass ich besser bin als andere, aber ich vertraue auf meine Arbeit, meine Hingabe und meine Vorbereitung.“ Über eine Rückkehr nach Barcelona sprach der Rechtsverteidiger Worte, die einer Liebeserklärung gleichen. „Ich bin gegangen und habe gesagt: wenn Barça mich braucht und will, werde ich zurückkommen, egal wo ich bin“, so Alves.

Barcelona sei der „einzige Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe.“ Auch, dass es sein Herzensverein aus der tiefen Krise schafft, in der er momentan steckt, ist für ihn keine Frage. „Barca wird zurückkehren. Es könnte ein halbes Jahr dauern. Drei Monate. Ein Jahr. Aber sie werden zurückkehren, weil sie es immer getan haben“, ist sich Alves überzeugt.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB vs. FCB, Gipfeltreffen in Spanien und Italien: Das Programm am Wochenende

BVB vs. FCB, Gipfeltreffen in Spanien und Italien: Das Programm am Wochenende

3. Dezember 2021

News | Es steht ein Fußballwochenende auf dem Programm, das gleich in mehreren Ligen für Spektakel sorgen kann. In der Bundesliga trifft der BVB auf den FC Bayern, auch in Spanien und Italien kommt es zu absoluten Topspielen. Wir haben den Fahrplan für das Wochenende! Derbyzeit in Portugal Bevor die ganz großen Kracher am Wochenende […]

ManUnited | Cavani will im Sommer ablösefrei zu Barca wechseln

ManUnited | Cavani will im Sommer ablösefrei zu Barca wechseln

3. Dezember 2021

News | Die Wege von Manchester United und Edinson Cavani werden sich höchstwahrscheinlich im Sommer trennen, da der Mittelstürmer beim FC Barcelona anheuern will. Cavani will unbedingt für Barca spielen – Vertrag läuft aus Trotz Sparkurs könnte der FC Barcelona im kommenden Sommer um eine Attraktion reicher werden. So berichtet die spanische Zeitung Sport, dass […]

Vinícus Júnior überragend bei Real Madrid: Meine Entschuldigung

Vinícus Júnior überragend bei Real Madrid: Meine Entschuldigung

2. Dezember 2021

Vinícus Júnior gehört ohne jeden Zweifel zu den derzeit aufregendsten Fußballer der Welt und macht bei Real Madrid oftmals den Unterschied aus. Eine Entwicklung, die ich nicht habe kommen sehen. Ein Kommentar.


'' + self.location.search