Atletico schlägt harmloses Real Betis deutlich

Atletico Real Betis
La Liga

News | Am Sonntagabend empfing Atletico Real Betis. In einer einseitigen Partie gewann der Spanische Meister problemlos mit 3:0 (1:0).

Klassenunterschied zwischen Atletico und Real Betis

Beide Teams begannen forsch. Während die Gäste aus Sevilla zunächst mehr Spielanteile hatten, war Atletico die gefährlichere Mannschaft. Claudio Bravo konnte jedoch mehrmals parieren. Nach 26 Minuten war es dann soweit: Nach einer schönen Seitenverlagerung zog Yannick Carrasco in den Strafraum und wuchtete den Ball sehenswert ins kurze Eck – 1:0 Atleti! Die Führung war hochverdient. Während sich die Hausherren weitere Chancen erspielten, fand Betis offensiv nicht statt und enttäuschte phasenweise auf ganzer Linie. Der 0:1-Rückstand zur Pause war aus Sicht der Andalusier fast schon schmeichelhaft.

Aktuelle News und Storys rund um La Liga

Nach der Pause ging es etwas abwechslungsreicher zur Sache. Die Gäste kamen jetzt auch offensiv zur Geltung und erarbeiteten sich Torchancen. Auf der anderen Seite hatten die Gastgeber Pech, dass zwei ihrer Tore zurückgepfiffen wurden (49., 57.). Kurze Zeit später konnten die „Rojiblancos“ jedoch erhöhen. Nach einer Flanke von Antoine Griezmann verschätzte sich German Pezzella und traf ins eigene Netz (63.). Und es kam noch dicker für Real Betis: In der 80. Minute schickte Carrasco Joao Felix in die Tiefe. Der Portugiese ließ sich frei vor Bravo nicht bitten und verwandelte zum 3:0. Das war zugleich der Entstand einer äußerst einseitigen Partie.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

8. Dezember 2022

News | Memphis Depay könnte den FC Barcelona verlassen. Der Angreifer aus den Niederlanden kommt bei den Katalanen nicht regelmäßig zum Einsatz, wünscht sich mehr Spielpraxis. Diese könnte er in Italien bekommen.  Depay im Winter zur Roma? Memphis Depay (28) wurde beim FC Barcelona bisher nicht glücklich. Ein Abgang scheint vorstellbar zu sein, Interessenten gibt […]

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

8. Dezember 2022

News | Bei Barcelona und Frenkie de Jong deutete letzten Sommer vieles auf Abschied hin. Jetzt sieht die Situation jedoch anders aus. Barcelona: Frenke de Jong ist nicht mehr zu haben Wie Barcelonas Sportdirektor Jordi Cruyff im Interview mit SPORT bestätigte, sind jegliche Verkaufsgedanken zu Frenkie de Jong (25) vom Tisch. Der Niederländer wird die […]

90PLUS-Ticker: DFL nach dem Hopfen-Beben, wer wird Bierhoff-Nachfolger?

90PLUS-Ticker: DFL nach dem Hopfen-Beben, wer wird Bierhoff-Nachfolger?

8. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 8. Dezember 2022. Das Achtelfinale der WM 2022 ist vorüber, die Spiele für das Viertelfinale stehen fest. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 08. Dezember Die Achtelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren, […]


'' + self.location.search