Atletico will Vertrag mit Innenverteidiger Felipe verlängern

Atletico Felipe
News

News | Im Sommer 2019 wechselte Felipe für rund 20 Millionen Euro zu Atletico Madrid, kam vom FC Porto. In La Liga hat sich der Brasilianer erwartet gut präsentiert. Nun soll eine Vertragsverlängerung ausgehandelt werden. 

Atletico will mit Felipe verlängern

56-mal lief der Brasilianer Felipe (32) nach seinem Wechsel vom FC Porto zu Atletico Madrid bereits in La Liga auf. Der erfahrene Defensivspieler ist ein wichtiger Bestandteil der Defensive der Colchoneros. Bis zum Sommer 2022 läuft der Vertrag von Felipe nur noch, doch das soll sich ändern. Laut einem Bericht der spanischen Marca sieht Atletico den Brasilianer weiter als wichtigen Bestandteil des Kaders.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Erste Kontakt zwischen dem Klub und der Spielerseite hat es demnach bereits gegeben. Eine finale Übereinkunft liegt noch nicht vor, allerdings deutet vieles darauf hin, dass nicht mehr viele Hürden aus dem Weg zu räumen sind. Eine vorzeitige Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2023 ist denkbar.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

4. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Koundé-Verpflichtung hängt: Chelsea muss nachlegen

Koundé-Verpflichtung hängt: Chelsea muss nachlegen

4. August 2021

News | Der FC Chelsea müht sich weiterhin um Jules Koundé vom FC Sevilla. In den Wechsel des Innenverteidigers könnte Kurt Zouma mit eingebunden werden. Koundé-Transfer: Chelsea und Sevilla liegen bei Ablösesumme auseinander Jules Koundé (22) spielte sich in der vergangenen Spielzeit in den Fokus der internationalen Elite. Besonders scharf auf ihn ist der FC […]

Geldregen für LaLiga: Vereinbarung mit Finanzunternehmen

Geldregen für LaLiga: Vereinbarung mit Finanzunternehmen

4. August 2021

News | Die spanische LaLiga hat eine Vereinbarung mit dem Finanzunternehmen CVC Capital Partners getroffen. Dadurch erhält die Liga eine Finanzspritze von rund 2,7 Milliarden Euro.  LaLiga bestätigt Einigung mit CVC Das Finanzunternehmen CVC Capital Partners hat sich mit der spanischen LaLiga auf einen Zusammenarbeit einigen können. Die getroffene Vereinbarung beschert der Liga einen Geldregen. […]


'' + self.location.search