Barca-Präsidentschaftskandidat Laporta: Vorwürfe gegen PSG wegen Messi-Gerüchten

Ligue 1

News | Der Vertrag von Superstar Lionel Messi beim FC Barcelona läuft im Sommer aus. Derzeit ist unklar, ob der Argentinier den Katalanen erhalten bleibt. Messi will die sportliche Entwicklung abwarten, zudem steckt Barca in finanziellen Schwierigkeiten. 

FC Barcelona: Laporta mit Vorwürfen in Richtung PSG

Zu den möglichen Abnehmern für Lionel Messi (33) zählen Manchester City und Paris Saint-Germain. Immer wieder gibt es Gerüchte, dass der Branchenprimus aus Frankreich davon träumt, Messi zu verpflichten. In einem Interview mit RTVE sprach Präsidentschaftskandidat Joan Laporta nun auch über die Gerüchte rund um den mehrfachen Weltfußballer und PSG.

„Ich mag das nicht und finde es auch nicht korrekt. Sie hätten sich komplett ruhig verhalten können und müssen nichtaltes kommentieren, denn so ist es eine Art und Weise eines Versuchs, unseren Klub zu destabilisieren. Wenn PSG den Anspruch hat ein elitärer und großer Klub zu sein, dann sollten sie sich solche Kommentare sprachen“, teilte Laporta angesprochen auf die Aussagen seitens der PSG-Verantwortlichen, wonach Weltklassespieler wie Messi überall eine gute Rolle spielen könnten, mit. 

Laporta gilt als aussichtsreichster Kandidat auf das Amt des neuen Präsidenten beim FC Barcelona. Die Wahlen, die ursprünglich für den 24. Januar angesetzt waren, wurden zuletzt allerdings verlegt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Brasilien nach dem WM-Aus

90PLUS-Ticker: Brasilien nach dem WM-Aus

10. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 10. Dezember 2022. Die ersten beiden Halbfinalteilnehmer stehen fest, heute werden die beiden verbleibenden ermittelt.  90PLUS-Ticker für den 10. Dezember Die ersten beiden Viertelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren, vor allem für Brasilien war das Aus gegen Kroatien gestern […]

PSG denkt über Rashford nach

PSG denkt über Rashford nach

9. Dezember 2022

News: PSG sucht nach weiteren Verstärkungen für die Offensive. Mit Marcus Rashford ist ein Profi von Manchester United in den Fokus gerückt. Rashford – Vertrag bis 2023 Mit drei Toren besitzt der Offensivspieler maßgeblichen Einfluss am Viertelfinal-Einzug der Engländer. Nach seiner Schwächephase in der letzten Spielzeit scheint der 25-Jährige unter Erik ten Hag endlich wieder […]

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]


'' + self.location.search