Barcelona offenbar mit erstem Angebot für Mazraoui

Mazraoui
News

News: Der Vertrag von Noussair Mazraoui läuft am Saisonende aus. Mehrere Top-Klubs bringen sich in Stellung, darunter auch der FC Barcelona.

Mazraoui – Deutschland, Italien oder Spanien?

Es scheint, als stünde der Abgang von Noussair Mazraoui (24) bereits fest. Der Marokkaner offenbarte in einem Interview, dass es mittlerweile mal „Zeit für etwas neues“ wäre. „Transfermarkt.de“ taxiert seinen Marktwert auf 20 Millionen Euro, mit Ajax Amsterdam erreichte er als unumstrittener Stammspieler souverän das Champions-League-Achtelfinale. Die Interessenten stehen Schlange.

Aus Deutschland griff insbesondere Borussia Dortmund die Fühler nach Mazraoui aus. Die „Schwarzgelben“ suchen nach einer etablierten Lösung auf der Außenverteidiger-Position. Zudem passt der 24-Jährige auch optimal ins Beuteschema des Zweiten der Fußball Bundesliga.

Aus Italien schaltete sich bereits die AC Milan ein. Die „Rossoneri“ kämpft in der laufenden Spielzeit um den Scudetto und schaut bereits nach potentiellen Neuzugängen für die kommende Saison.

Wie der Journalist Fabrizio Romano nun berichtet, beobachtet auch der FC Barcelona aktiv das Rennen um den Rechtsverteidiger. Die „Katalanen“ suchen weiterhin nach günstigen Verstärkungen, um in der laufenden Spielzeit in allen drei Wettbewerben eine übergeordnete Rolle einnehmen zu können. Die „Blaugrana“ gab dem Bericht zufolge bereits ein erstes Angebot ab.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by PATRICIA DE MELO MOREIRA/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona intensiviert Werben um Gaya und Soler

FC Barcelona intensiviert Werben um Gaya und Soler

17. Mai 2022

News | Der FC Barcelona zeigt weiter starkes Interesse an einem Duo des FC Valencia. Es handelt sich um Jose Gaya (26) und Carlos Soler (25). FC Barcelona: Treffen mit Vertretern des FC Valencia Die Marktwerte der beiden belaufen sich auf insgesamt 90 Millionen Euro (via „transfermarkt.de“), doch ihre Verträge beim FC Valencia laufen jeweils […]

Barcelona: ter Stegen ein Verkaufskandidat!

Barcelona: ter Stegen ein Verkaufskandidat!

17. Mai 2022

News: Der FC Barcelona krempelt den Kader um. Neue Spieler sollen kommen, alte gehen. Auch Marc-Andre ter Stegen könnte den Verein verlassen. ter Stegen – Ablöse bei 45 Millionen? Zur Saison 2014/15 sicherte sich die „Blaugrana“ die Dienste von Marc-Andre ter Stegen (30) für eine Summe von 12 Millionen Euro, die an Borussia Mönchengladbach floß. […]

Real Madrid: Bale-Abgang bestätigt – folgt Karriereende?

Real Madrid: Bale-Abgang bestätigt – folgt Karriereende?

16. Mai 2022

News | Gareth Bale wird Real Madrid mit Ablauf seines Vertrags im Sommer verlassen. Sein Berater Jonathan Barnett gab zudem an, dass die weitere Zukunft des Walisers von einer möglichen WM-Qualifikation abhängt. Nach Abgang von Real Madrid – beendet Bale seine Karriere? Wie sein Berater Jonathan Barnett  gegenüber der portugiesischen Sportzeitung Record (zitiert via RealTotal) […]


'' + self.location.search