FC Barcelona | Gehaltskürzung oder ManUnited: de Jong muss sich entscheiden

Frenkie de Jong
La Liga

News | Barcelona oder Manchester – wo spielt Frenkie de Jong in der kommenden Saison? Die Katalanen wollen den Niederländer halten – allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Fortgeschrittene Verhandlungen bei de Jong

Der FC Barcelona will Frenkie de Jong (25) halten. Voraussetzung für einen Verbleib ist allerdings, dass der Niederländer sein Gehalt kürzt. Das berichtet die Marca. Unter den Dächern des Camp Nou verdient der Mittelfeldmann zehn Millionen Euro jährlich. Rechnet man noch weitere Klauseln sowie den noch ausstehenden Unterschriftsbonus hinzu, kostet der Niederländer Barça rund 40 Millionen Euro allein in der kommenden Saison.



Aktuelle News und Storys rund um La Liga

Sollte de Jong nicht bereit sein, Abstriche beim Gehalt zu machen, wolle Barça den Spieler verkaufen. Klar ist: Der 25-Jährige fühlt sich wohl in Barcelona, würde am liebsten bleiben. Allerdings wird er genau abwägen müssen, ob das Angebot aus England vielleicht nicht doch ein Stück zu verlockend ist. Berichten zufolge schnürt ManUnited nämlich ein äußerst lukratives Paket.

Auch die Verhandlungen zwischen den Klubs befinden sich in fortgeschrittenem Zustand. Angeblich bietet United eine Sockelablöse von 65 Millionen Euro, hinzu kommen weitere variable 20 Millionen, die in Form von Boni und Klauseln ausgezahlt werden. Das liege nah an dem, was Barça fordert.

Im Moment soll es allerdings noch an den 20 Millionen Euro haken. Während die „Red Devils“ wohl möglichst schwierig lösbare Klauseln in den Vertrag bauen wollen, um weniger zu zahlen, wollen die Katalanen möglichst schnell möglichst viel. Grundsätzlich befinden sich die Parteien aber offenbar auf einem guten Weg, eine Übereinkunft zu treffen. Ist es soweit, liegt das Heft des Handelns bei de Jong.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Chelsea bietet für Aubameyang – bleibt Fofana bei Leicester?

90PLUS-Transferticker: Chelsea bietet für Aubameyang – bleibt Fofana bei Leicester?

18. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Manchester United arbeitet an Casemiro-Transfer!

Manchester United arbeitet an Casemiro-Transfer!

18. August 2022

News | Manchester United legte einen fürchterlichen Saisonstart hin, bemüht sich aber dennoch um die Verpflichtung von Casemiro, der bei Real Madrid auf Toplevel agiert. Manchester United: Gespräche mit Casemiro schreiten voran Mit 0:4 ging Manchester United am vorangegangenen Samstag beim FC Brentford unter. Das Debakel verdeutlichte nicht nur nochmals die Qualitätsmängel im Kader, sondern war gleichbedeutend […]

Juventus wartet auf Depay – Verhandlungen mit Barcelona laufen

Juventus wartet auf Depay – Verhandlungen mit Barcelona laufen

18. August 2022

News | Memphis Depay und Juventus einigten sich bereits auf eine Zusammenarbeit. Doch zuvor muss der Niederländer seinen Vertrag beim FC Barcelona auflösen. Juventus hofft auf schnelle Depay-Ankunft Der Wechsel von Memphis Depay (28) zu Juventus gilt nur noch als Frage der Zeit, denn beide Parteien erzielten bereits eine Einigung. Doch aktuell befindet sich der Offensivakteur noch […]


'' + self.location.search