Ex-Lille-Sportdirektor Luis Campos in Gesprächen mit Real Madrid!

29. Mai 2021 | La Liga | BY Manuel Behlert

News | Real Madrid blickt auf eine nicht gerade ideale Saison zurück. In der Liga holte man “nur” Platz zwei, auch in den anderen Wettbewerben konnte keim Titel gewonnen werden. Daher ändert sich einiges bei den Königlichen. Luis Campos ist nun ein Thema bei Real Madrid. 

Real Madrid: Luis Campos ein Thema!

Die letzten Tage waren durchaus turbulent für Real Madrid. Zinedine Zidane (48) ist nicht länger Trainer bei den Königlichen, darüber hinaus gab der Klub die Verpflichtung von David Alaba (28) bekannt. Der Österreicher kommt ablösefrei vom FC Bayern. Die Trainersuche läuft, doch die Königlichen könnten sich laut Goal weitere sportliche Kompetenzen hinzuholen.



 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Einem Bericht des Mediums zufolge sollen sich die Verantwortlichen von Real Madrid in Gesprächen mit Luis Campos befinden. Campos arbeitete lange für den OSC Lille als Sportdirektor, gilt als sehr gut vernetzt und bildete die Basis für den Erfolg des Klubs, der in dieser Saison in Frankreich die Meisterschaft gewann.

Dem Bericht zufolge soll es in der kommenden Woche ein abschließendes Gespräch geben. Anschließend fällt eine Entscheidung, ob Campos einen Posten bei Real Madrid erhält. Aus dem Umfeld des Klubs heißt es, dass die Gespräche mit Campos bereits seit rund zwei Monaten laufen. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel