FC Sevilla verlängert mit Marcos Acuña

FC Sevilla Marcos Acuna
La Liga

News | Als Nachfolger von Sergio Reguilón beackert Marcos Acuña seit Beginn der letzten Saison die linke Seite beim FC Sevilla. Nun verlängert der Linksverteidiger seinen Vertrag bei den Andalusiern.

FC Sevilla bindet Acuña bis 2025

Der FC Sevilla hat den Vertrag mit Marcos Acuña (30) verlängert. Das gaben die Andalusier am Sonntagvormittag bekannt. Demnach verlängert der Linksverteidiger seinen Kontrakt um eine weitere Saison bis Juni 2025.

Aktuelle News und Storys rund um La Liga

Als Nachfolger des abgewanderten Sergio Reguilón (25, zu Tottenham) verpflichtete Sevilla den argentinischen Nationalspieler im Frühherbst 2020 von Sporting CP. Knapp zehn Millionen Euro ließen sich die Sevillistas die Dienste des 30-Jährigen kosten. Und das hat sich durchaus ausgezahlt: Acuña gehört seither zum festen Stammpersonal, steuerte in 65 Spielen zwei Tore und sieben Vorlagen bei.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kylian Mbappe will Entscheidung über Zukunft in Kürze verkünden

Kylian Mbappe will Entscheidung über Zukunft in Kürze verkünden

16. Mai 2022

News | Kylian Mbappe ist einer der Spieler, die den Transfermarkt in den letzten Wochen mit permanenten Updates belebten. Der Franzose könnte PSG im Sommer in Richtung Real Madrid verlassen, ist ablösefrei.  Mbappe: Entscheidung soll in Kürze verkündet werden Am gestrigen Sonntag wurde Kylian Mbappe (23) zum Spieler der Saison in der Ligue 1 ernannt. […]

La Liga | Real Sociedad macht die Europa League klar, Alavés steht als zweiter Absteiger fest

La Liga | Real Sociedad macht die Europa League klar, Alavés steht als zweiter Absteiger fest

15. Mai 2022

Spielbericht | Neben einem spannenden Rennen um die Champions-League-Plätze hielt der vorletzte Spieltag in La Liga noch jede Menge anderer Schauplätze bereit, auf denen Spannung garantiert war. Während es für Villarreal und Real Sociedad im direkten Duell um den Einzug in die Europa League ging, gab es im Abstiegskampf wichtige Fernduelle. Real Sociedad gewinnt Spiel […]

La Liga | Atlético und Sevilla machen mit Remis die Champions League klar, Betis schlägt Granada

La Liga | Atlético und Sevilla machen mit Remis die Champions League klar, Betis schlägt Granada

15. Mai 2022

News | Am 37. und vorletzten La Liga-Spieltag kämpfte Atlético Madrid im Heimspiel gegen den Sevilla FC um die Champions League. Konkurrent Real Betis spielte parallel gegen Granada. Während es im Wanda Metropolitano ein Unentschieden gab, womit sich beide Mannschaften für die Champions League qualifizierten, holte Betis den Heimsieg. Jiménez und Giménez machen zur Pause […]


'' + self.location.search