Grundsätzliche Einigung: Zögert Neymar PSG-Verlängerung wegen Barcelona hinaus?

News

News | Paris Saint-Germain will den Vertrag mit Offensivstar Neymar frühzeitig verlängern. Mindestens bis 2026 soll der Brasilianer an den Klub gebunden werden. Eine grundsätzliche Übereinkunft besteht, unterschrieben ist der Vertrag dennoch bislang nicht. 

Neymar: Noch keine Vertragsunterschrift wegen Barcelona?

Französische Medien berichteten zuletzt, dass Neymar (29) nicht nur bis 2026 oder 2027 verlängern soll, sondern auch, dass die Verkündung vor dem Spiel in der Champions League gegen Manchester City erfolgen soll. Eine große Ankündigung sei geplant, hieß es vor kurzem. Doch bislang hat sich nicht viel getan. Liegt es daran, dass Neymar auf ein Signal aus Barcelona hofft?

Das berichtet zumindest die spanische Sport. Demnach will Neymar die Unterschrift so lange wie möglich hinauszögern. Der Brasilianer soll angeblich darauf hoffen, dass es ein Signal seines Ex-Klubs gibt. Barca wurde mehrfach mit einer Rückholaktion von Neymar in Verbindung gebracht, steht finanziell aber alles andere als gut dar.

Hinzu kommt, dass die Katalanen mehrere Transferziele verfolgen. Eine Verpflichtung des 29-Jährigen gilt aktuell als sehr unwahrscheinlich. Dass PSG den Brasilianer ohne Weiteres in das letzte Vertragsjahr gehen lässt, ist auch sehr unwahrscheinlich.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona vs. Valencia: Mittelfeldduell der Jugendfabriken

Barcelona vs. Valencia: Mittelfeldduell der Jugendfabriken

17. Oktober 2021

Vorschau | Am Sonntagabend empfängt der FC Barcelona den FC Valencia. Während die Katalanen dringend Ergebnisse brauchen, wollen Los Che nach vielversprechendem Saisonstart wieder in die Spur finden. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 21:00 Uhr, Live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). FC Barcelona: Ausbleibende Ergebnisse, Koeman unter Druck […]

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

16. Oktober 2021

Spielbericht | Im Topspiel des zehnten Spieltags der Ligue 1 trafen am Samstagabend Olympique Lyon und die AS Monaco aufeinander. In einer weitgehend unattrakiven Partie gewannen die Gastgeber mit 2:0 (0:0). Karl Toko Ekambi war der spielentscheidende Mann. Unspektakuläre erste Hälfte zwischen Lyon und Monaco Bei beiden Mannschaften gab es vier Wechsel im Vergleich zu […]

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

16. Oktober 2021

News | Beim FC Barcelona ist Alves eine Vereinslegende. In einem Interview bekundete er seine Verbundenheit zum Verein und zeigte sich für neue Aufgaben bereit. Alves sieht sich immer noch für neue Herausforderungen bereit Momentan ist Dani Alves (38) vereinslos. Bis September spielte die Barça-Legende zuletzt zwei Jahre lang für Sao Paulo in Brasilien. Dort […]


'' + self.location.search