PSG-Sportdirektor Leonardo über Mbappe: „Real verhält sich falsch, sogar illegal“

Kylian Mbappe jubelt im Trikot von PSG
News

News | Kylian Mbappe ist ein heißer Kandidat bei Real Madrid. PSG will den Vertrag mit dem Angreifer unbedingt verlängern, allerdings ist der Spieler nur noch ein Jahr bei den Franzosen gebunden. Nun spricht Sportdirektor Leonardo. 

Leonardo: „Das ist für uns inakzeptabel“

Real Madrid, das berichteten diverse Medien gestern, soll ein Angebot in Höhe von 160 Millionen Euro für Kylian Mbappe (22) abgegeben haben. Nun meldet sich PSG-Sportdirektor Leonardo (51) gegenüber RMC Sport zu Wort. Er bestätigte, dass Mbappe zwei Angebote zur Vertragsverlängerung abgelehnt hab und wechseln will. Das letzte Angebot lag demnach sogar deutlich über dem, was PSG dem Spieler ursprünglich anbieten wollte. „Wir wollen ihm zeigen, dass er ein wichtiger Akteur ist, der im Mittelpunkt des Projekts steht, aber nicht über dem Projekt“, so Leonardo.

Gleichzeitig machte der Sportdirektor den Königlichen Vorwürfe: „In Bezug auf die Position von Real sieht es wie eine Strategie aus, um ein Nein von uns zu bekommen, um zu zeigen, dass sie alles versucht haben und ein Jahr warten, um ihn frei zu bekommen. Real verhält sich seit zwei Jahren so, das ist falsch, sogar illegal, denn sie haben den Spieler kontaktiert. Das ist für uns inakzeptabel, weil es nicht richtig ist.“

Und weiter: „Sie wollen eine Absage, um Kylian zu zeigen, dass sie alles versucht haben und Verhandlungen für das nächste Jahr aufnehmen.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

La Liga | Vinicius und Rodrygo schocken Valencia spät

La Liga | Vinicius und Rodrygo schocken Valencia spät

19. September 2021

News | Spitzenspiel in La Liga! Der Tabellenzweite Valencia empfing am Sonntagabend den -ersten Real Madrid. Es entwickelte sich ein äußerst intensives Spiel, das Real Madrid spät 2:1 gewann. Viel Intensität – und drei verletzungsbedingte Wechsel In der Vorsaison bekam Mestalla einen 4:1-Heimsieg zu sehen. Die Protagonisten damals: Reals indisponierte Hintermannschaft, die gleich drei Elfmeter […]

PSG siegt nach Last-Minute-Treffer auch gegen Lyon

PSG siegt nach Last-Minute-Treffer auch gegen Lyon

19. September 2021

News | PSG musste gegen Lyon lange bangen, doch der eingewechselte Mauro Icardi konnte mit dem 2:1 in der Nachspielzeit noch den nächsten Sieg für die Hauptstädter sichern. Messi bei PSG weiter torlos Nach fünf Spieltagen und fünf Siegen wartete am Sonntagabend mit Olympique Lyon eine der größeren Herausforderungen der Ligue 1 auf PSG. Die Hauptstädter starteten […]

Tore und Spektakel in Halbzeit zwei – Nizza und Monaco trennen sich remis

Tore und Spektakel in Halbzeit zwei – Nizza und Monaco trennen sich remis

19. September 2021

News | Am frühen Sonntagnachmittag stand in der Ligue 1 das Derby de la Côte d’Azur auf dem Programm: OGC Nizza empfing die AS Monaco. Nach einer spektakulären zweiten Halbzeit trennte man sich 2:2 (0:1). Nach verhaltenem Start: Golovin mit dem Dosenöffner Wegen der Fan-Ausschreitungen vor wenigen Wochen im Heimspiel gegen Marseille fand das Derby vor […]


'' + self.location.search