Sevilla bleibt hart: Chelsea muss bei Koundé deutlich nachlegen

Koundé Chelsea
Premier League

News | Der FC Chelsea will Jules Koundé vom FC Sevilla verpflichten. Der junge Franzose ist ein sehr guter Spieler, allerdings gerade aus diesem Grund nicht günstig, zumal die Andalusier nicht zu einem Verkauf gezwungen sind. 

Sevilla entspannt: Chelsea muss bei Koundé deutlich nachlegen

Im Sommer 2019 sicherte sich der FC Sevilla die Dienste von Jules Koundé (22). Schon damals bezahlten die Andalusier 25 Millionen Euro für den Verteidiger, der von der Girondins aus Bordeaux kam. Seitdem hat sich der Franzose exzellent weiterentwickelt und ist zu einem der begehrtesten Defensivspieler in Europa aufgestiegen. Laut einem Bericht des Guardian hat der FC Chelsea in den Gesprächen seitens des FC Sevilla erfahren, dass deutlich nachgebessert werden muss, um Koundé zu verpflichten.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Eine Möglichkeit, den Preis zu senken, ist es, Kurt Zouma (26) in den Transfer zu inkludieren. Doch da müssen Sevilla und der Franzose mitspielen, zumal West Ham United ebenfalls Interesse angemeldet hat. Die Ausstiegsklausel für Koundé liegt bei 80 Millionen Euro und Sevilla ist nicht bereit, ein Angebot deutlich darunter zu akzeptieren. Laut Goal aus Spanien soll wohl kaum ein Angebot unter dieser Summe angenommen werden, dem Guardian-Bericht zufolge sind mindestens 45 Millionen Euro nötig. Die Wahrheit liegt aber wohl in der Mitte.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

22. Januar 2022

News: Die Tottenham Hotspurs haben Adama Traore (25) als Wunschspieler für diese Transferperiode auserkoren. Die Chancen für eine Verpflichtung des Spaniers steigen offenbar. Adama Traore – Conte will Flexibilität Wie wir bereits gestern berichteten, lehnten die Wolves das erste Angebot der Spurs in Höhe von 18 Millionen Euro für Adama Traore ab. Laut dem „Guardian“ […]

Sevilla: Martial weiter Wunschspieler – Dembele Plan B

Sevilla: Martial weiter Wunschspieler – Dembele Plan B

22. Januar 2022

News: Der FC Sevilla buhlt weiterhin um einen Transfer von Anthony Martial. Der 26-Jährige forciert einen Wechsel, doch ManUtd will ihn nicht unter Wert abgeben. Sevilla – Martial oder Dembele? Nach Informationen der „Marca“ gibt Sevilla im Werben um einen Transfer des französischen Offensivallrounders noch nicht auf. Martial gab seinen Wechselwunsch preis, doch United fordert […]

Chelsea: Rüdiger über Vertragssituation: „Gibt nichts zu sagen“

Chelsea: Rüdiger über Vertragssituation: „Gibt nichts zu sagen“

22. Januar 2022

News: Der Vertrag von Antonio Rüdiger (28) läuft am Saisonende aus. Die Dienste des Innenverteidigers sind gefragt, Chelsea strebt eine Verlängerung an. Chelsea – Bleibt oder geht Rüdiger? Er ist einer der gefragtesten Spieler im kommenden Transferfenster. Antonio Rüdiger erarbeitete sich in den letzten beiden Jahren ein hohes Standing in der internationalen Fußballwelt, was er […]


'' + self.location.search