FC Barcelona: Gespräche mit Xavi schreiten voran – Durchbruch morgen?

La Liga

News | Xavi Hernandez soll neuer Trainer des FC Barcelona werden. Der Klub will den ehemaligen Weltklasse-Mittelfeldspieler als neuen Übungsleiter verpflichten, noch ist aber unklar, ob das gelingt. Al-Sadd, der aktuelle Arbeitgeber, pocht auf die fünf Millionen Euro Ablösesumme, die als Klausel hinterlegt sind. 

Xavi: Morgen Durchbruch in den Verhandlungen?

Xavi Hernandez (41) selbst wünscht sich einen Wechsel in seine Heimat und würde die Herausforderung gerne annehmen. Zuletzt stockten die Verhandlungen etwas, aber es herrscht weiterhin Optimismus – auf beiden Seiten. Laut einem Bericht der Mundo Deportivo ist der FC Barcelona mittlerweile bereit, die fünf Millionen Euro an Al-Sadd zu bezahlen. Das wäre ein entscheidender Durchbruch.

Weitere News und Berichte rund um La Liga

Dieser Durchbruch könnte am morgigen Freitag erfolgen. Gestern gab es noch keine finale Übereinkunft, aber die Gespräche wurden heute mit größtmöglicher Diskretion auf allen Seiten fortgesetzt. Es sieht derzeit alles danach aus, als würde der 41-Jährige nach der Länderspielpause beim FC Barcelona an der Seitenlinie stehen.

(Photo by FAYEZ NURELDINE/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

8. Dezember 2022

News | Bei Barcelona und Frenkie de Jong deutete letzten Sommer vieles auf Abschied hin. Jetzt sieht die Situation jedoch anders aus. Barcelona: Frenke de Jong ist nicht mehr zu haben Wie Barcelonas Sportdirektor Jordi Cruyff im Interview mit SPORT bestätigte, sind jegliche Verkaufsgedanken zu Frenkie de Jong (25) vom Tisch. Der Niederländer wird die […]

90PLUS-Ticker: DFL nach dem Hopfen-Beben, wer wird Bierhoff-Nachfolger?

90PLUS-Ticker: DFL nach dem Hopfen-Beben, wer wird Bierhoff-Nachfolger?

8. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 8. Dezember 2022. Das Achtelfinale der WM 2022 ist vorüber, die Spiele für das Viertelfinale stehen fest. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 08. Dezember Die Achtelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren, […]

Luis Enrique bei Spanien vor dem Aus

Luis Enrique bei Spanien vor dem Aus

7. Dezember 2022

News: Nach dem spanischen Ausscheiden gegen Marokko wird über die Zukunft von Cheftrainer Luis Enrique diskutiert. Luis Enrique – Vertrag läuft aus Es war im Endeffekt eine enttäuschende Weltmeisterschaft für Spanien. Nach dem furiosen 7:0 gegen Costa Rica gewannen die Südeuropäer kein einziges Spiel mehr. Nach schwachen 120 Minuten gegen Marokko sorgten drei schlecht geschossene […]


'' + self.location.search