Offiziell: Mit BVB in Verbindung gebrachter Mohamed-Ali Cho wechselt zu Real Sociedad

Mohamed-Ali Cho wechselt zu Real Sociedad.
News

News | Mohamed-Ali Cho schien, bei Borussia Dortmund ein Thema gewesen zu sein. Sein Weg führt aber über den SCO Angers zu Real Sociedad.

Real Sociedad: Cho unterschreibt für fünf Jahre

Frankreich brachte in den vergangenen Jahren zahlreiche Talente heraus. Die Dichte ist weiterhin hoch. Zur neusten Generation gehört Mohamed-Ali Cho (18), der in der abgelaufenen Spielzeit beim SCO Angers vollends durchstartete.

Zahlreiche europäische Klubs, darunter Borussia Dortmund, beschäftigten sich mit seiner Personalie. Letztlich verschlägt es den bereits für die französische U21-Nationalmannschaft auflaufenden Angreifer zu Real Sociedad, wo er einen bis zum 30.06.2027 datierten Vertrag unterzeichnete.

 

 

Die Ablösesumme soll verschiedenen Medienberichten zufolge rund elf Millionen Euro betragen. Dennoch wird sich Cho beim Europa-League-Starter wohl zunächst um seinen Stammplatz kämpfen müssen. Trainer Imanol Alguacil (50) baut zumeist auf zwei Spitzen, wobei Alexander Isak (22) zweifellos gesetzt sein wird.

Mehr Informationen zu La Liga

Der Neuzugang erzielte in der vergangenen Ligue-1-Spielzeit zwar nur vier Tore, wird aber aufgrund seiner Dribbelstärke und Schnelligkeit geschätzt. An seiner Treffsicherheit wird er arbeiten müssen, um sich bei Real Sociedad zu etablieren.

(Photo by SEBASTIEN SALOM-GOMIS/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Lopetegui bei Sevilla vor BVB-Spiel vor dem Aus: Wird Sampaoli der Nachfolger?

Lopetegui bei Sevilla vor BVB-Spiel vor dem Aus: Wird Sampaoli der Nachfolger?

4. Oktober 2022

News | Der FC Sevilla spielt am Mittwoch in der Champions League gegen Borussia Dortmund. Trainer Julen Lopetegui droht schon jetzt das Aus bei den Andalusiern.  Sevilla: Lopetegui droht das Aus vor dem BVB-Spiel Der FC Sevilla begann die Saison in La Liga extrem schwach. Fünf Punkte aus sieben Spielen bedeuten Platz 17 in der […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]


'' + self.location.search