Pokal in Spanien, Frankreich und Italien, Rückkehr der Premier League: Das Programm der Woche

Liverpool Premier League
Serie A

Während in der Bundesliga unter der Woche nicht gespielt wird, sieht das in den anderen Ländern durchaus anders aus. Die Coppa Italia geht in die heiße Phase, die Copa del Rey ebenfalls. Und die Premier League ist zurück!

Auftakt am Dienstag: Inter gegen die Roma im Fokus

Schon am heutigen Dienstag ist in Sachen Fußball einiges geboten. Los geht es mit einem Nachholspiel in der 2. Bundesliga. Um 18:30 Uhr stehen sich der Karlsruher SC und der SV Sandhausen (Live auf Sky) gegenüber. Später am Abend, genauer um 20:45 Uhr, stehen die ersten beiden Spiele des Spieltags in der Premier League an. Newcastle empfängt Everton zum Kellerduell, parallel trifft West Ham auf Watford und will im Kampf um die Königsklasse einen wichtigen Schritt machen. Das dritte Spiel in der Premier League startet um 21 Uhr, Manchester United muss die Pflichtaufgabe Burnley lösen und seinerseits im Kampf um die Champions League dranbleiben. 

Das war es aber noch nicht, denn im Coupe de France, der ohne Teams wie Lyon und PSG auskommen muss, trifft die AS Monaco um 21 Uhr (Live bei DAZN) auf Amiens. Die Monegassen haben in dieser Saison nach dem Favoritensterben gute Chancen, in das Finale einzuziehen. Gleiches gilt für Inter, auch wenn die Konkurrenz in der Coppa Italia groß ist. Die Inzaghi-Elf trifft heute ebenfalls um 21 Uhr, ebenfalls auf DAZN zuhause auf die Roma. Nach der Derbyniederlage am Wochenende (1:2 vs. Milan) ist eine Reaktion gefordert. 

Weitere News und Berichte rund um den italienischen Fußball 

Mittwoch: Premier League, weitere Pokalduelle

Am Mittwoch steigt der FC Chelsea um 17:30 Uhr (Sport1) in die Klub-Weltmeisterschaft ein. Gegner ist Al Hilal. Wenig später findet im Coupe de France das Duell zweier Überraschungsteams statt. Der FC Bergerac trifft im Viertelfinale auf den FC Versailles. In der Premier League geht es ab 20:45 Uhr wieder los, Tottenham trifft auf Southampton und Norwich empfängt Crystal Palace. Um 21 Uhr trifft Manchester City dann auf den FC Brentford, dort könnte Christian Eriksen sein Comeback feiern. Auch Aston Villa und Leeds stehen sich gegenüber. 

Um 21 Uhr gibt es aber noch weitere Partien. Rayo Vallecano trifft im Halbfinalhinspiel der Copa del Rey zuhause auf Betis. Beide Teams träumen vom großen Pokaltriumph, auch in Spanien sind im Pokalwettbewerb die größten Namen bereits ausgeschieden. Gleichzeitig trifft Milan mit dem Rückenwind aus dem Derby in der Coppa Italia auf Lazio. Dieses Duell könnte durchaus kompliziert werden. Um 21:15 Uhr gibt es das wohl packendste Duell im französischen Pokal. OGC Nizza trifft auf Olympique Marseille. Der Gewinner dieses Spiels hat gute Chancen auf den Titelgewinn. 

Donnerstag: Weiter mit viel Programm

Das dritte Spiel im Viertelfinale der Coppa Italia findet am Donnerstag um 18 Uhr statt. Atalanta empfängt nach der bitteren Niederlage gegen Cagliari am Wochenende nun die Fiorentina. Die Gasperini-Elf will einen großen Schritt nach vorne machen und sich wieder verbessern. Bis 20:45 Uhr dauert es, bis in der Premier League zur Sache geht. Der FC Liverpool empfängt zuhause Leicester City, parallel spielt der FC Arsenal auswärts bei den Wolverhampton Wanderers. 

Der Rest des Abends steht im Zeichen der Pokalwettbewerbe. Um 21 Uhr trifft der FC Nantes zuhause im Coupe de France den SC Bastia. Juventus Turin misst sich parallel in der Coppa Italia mit einem unangenehmen Gegner, Sassuolo ist zu Gast. Abgerundet wird der Donnerstag mit dem zweiten Hinspiel im Halbfinale der Copa del Rey. Athletic trifft auf den FC Valencia, Anstoß im San Mames ist um 21:30 Uhr. 

 (Photo by Clive Brunskill/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

La Liga | Sieg im Camp Nou! Villarreal erreicht die Conference League

La Liga | Sieg im Camp Nou! Villarreal erreicht die Conference League

22. Mai 2022

News | Der FC Villarreal und Athletic Bilbao duellierten sich am letzten La-Liga-Spieltag um die Teilnahme an der Conference League. Dank eines 2:0-Erfolgs beim FC Barcelona setzte sich erstgenannter Klub durch. La Liga: Eiskaltes Villarreal bucht die Conference League Mit einem Punkt Vorsprung auf Bilbao ging Villarreal in die finale Begegnung. Doch beim FC Barcelona wartete eine schwierige […]

Serie A | Trotz Klatsche: Salernitana feiert Klassenerhalt, da Cagliari stolpert

Serie A | Trotz Klatsche: Salernitana feiert Klassenerhalt, da Cagliari stolpert

22. Mai 2022

News | Mit dem FC Venezia und CFC Genua standen zwei Absteiger bereits vor dem letzten Spieltag. Ebenfalls die Serie A verlassen muss Cagliari Calcio, das bei Venezia nicht über eine Nullnummer hinauskam, sodass die US Salernitana eine klare Niederlage verkraften konnte. Serie A: Salernitana geht unter, aber profitiert vom glücklosen Cagliari Sieben ungeschlagene Partien am Stück garniert […]

La Liga: FC Granada steigt als dritte Mannschaft ab

La Liga: FC Granada steigt als dritte Mannschaft ab

22. Mai 2022

News | Am letzten Spieltag in La Liga haben sich der FC Cadiz und der RCD Mallorca mit jeweils mit drei Punkten gerettet. Der FC Granada kam gegen Espanyol nicht über ein 0:0 hinaus und muss den Gang in die zweite Liga antreten. La Liga: Cadiz und Mallorca retten sich, Granada steigt ab Der FC […]


'' + self.location.search