Derbys in La Liga und Serie A, Traditionsspiele: Das Programm am Wochenende

Serie A

Nach der Europapokal-Rückkehr ist auch in den nationalen Topligen wieder jede Menge geboten. In La Liga ist unter anderem Barça in Valencia gefordert, zudem kommt es im San Mamés zum Baskenderby. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Spiele an diesem Wochenende.

Mainz vs. Leverkusen: Fußball-Unterhaltung am Freitagabend

Oftmals ist das Freitagsspiel der Bundesliga nicht zwingend erwähnenswert – zumindest nicht auf dem Papier. Nicht so an diesem Wochenende, das Mainz 05 und Bayer Leverkusen einleiteten. Das Duell zwischen dem Tabellenneunten und -dritten der Bundesliga verspricht jede Menge Spannung.

Unter Bo Svensson haben sich die Mainzer zu einer Heimmacht entwickelt, die für jeden Gegner eklig zu bespielen ist. So konnten die „05er“ ihre letzten vier Auftritte vor eigenem Publikum allesamt gewinnen, verloren in dieser Saison erst einmal in der MEWA Arena. Ob der fünfte Streich in Folge klappt? Mit Leverkusen ist das formstärkste Team der Bundesliga zu Gast. Die „Werkself“ konnte die letzten vier Spielen mit 16:6 Toren gewinnen. Das Spiel verspricht neben Spannung also auch jede Menge Spektakel.

Aktuelle News und Storys rund um den internationalen Fußball

Derbys in La Liga und Serie A

Parallel zur Bundesliga findet am Freitagabend in der Serie A ein Derby statt: Juventus empfängt den FC Turin. Die „Alte Dame“ ist seit elf Ligaspielen ungeschlagen, hatte zuletzt einen überzeugenden Auftritt in Bergamo (1:1). Das Spiel gegen den Stadtrivalen ist zugleich die Generalprobe für die Champions League. Dort gastieren die „Zebras“ am Dienstagabend beim FC Villarreal.

Auch in La Liga findet an diesem Wochenende ein Derby statt: Der Athletic Club empfängt Real Sociedad im San Mamés. Das Baskenderby ist eines der größten in Spanien und verspricht diesmal auch in sportlicher Hinsicht einiges. Für beide geht es nämlich um die Europapokal-Plätze. Die Gäste stehen zudem vor einer wegweisenden Woche: Nach dem Derby empfängt „La Real“ RB Leipzig zum Rückspiel der Europa-League-Play-offs (1:1 im Hinspiel).

La Liga

(Photo by ANDER GILLENEA/AFP via Getty Images)

Traditionsduelle – aber auch Topspiele?

Manchester City gegen Tottenham, Valencia gegen Barça, Dortmund gegen Gladbach: Am Wochenende stehen jede Menge Traditionsduelle auf dem Programm. Gerade das La-Liga-Spiel zwischen Valencia und Barcelona dürfte spannend werden. Trotz der schwierigen sportlichen Lage, in der sich die „Fledermäuse“ momentan befinden, sind sie immer noch eine Heimmacht, verloren in der laufenden Saison erst zweimal im Mestalla. Für Barça dürfte der Trip an die spanische Ostküste also kein einfacher werden. Zumal die Katalanen noch am Donnerstagabend in der Europa League ran mussten und beim 1:1 gegen Neapel sicherlich einige Körner gelassen haben.

Spannend ist auch, wie die Reaktion des BVB auf die 2:4-Blamage gegen die Rangers aussieht. Gut für die Dortmunder: Mit Borussia Mönchengladbach kommt am Sonntag ein vergleichsweise dankbarer Gegner in den Signal Iduna Park. Die Fohlen stehen auf Platz 13, lediglich vier Punkte beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz.

Auch in der Premier League ist die Ausgangslage recht eindeutig. Während ManCity seine Gegner fast nach Belieben dominiert, zuletzt in der Champions League Sporting CP in seine Einzelteile zerlegte, befindet sich Tottenham auf akuter Formsuche. Zuletzt gab es drei Ligapleiten in Folge. Allerdings: In der jüngeren Vergangenheit biss sich City nicht selten die Zähne an den Spurs aus. So konnten die „Skyblues“ lediglich eines der letzten fünf direkten Ligaduelle für sich entscheiden, verloren drei davon. Für Antonio Conte und seine Mannschaft sollte das definitiv Hoffnung machen.

Die Tipps von Redakteur Michael Bojkov

Mainz 05 – Bayer Leverkusen 1:1

Juventus – FC Turin 2:0

ManCity – Tottenham 2:0

Valencia – Barcelona 1:2

Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 3:1

Athletic Club – Real Sociedad 1:1

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit Niklas Stark

Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit Niklas Stark

26. Mai 2022

News | Der Vertrag von Niklas Stark bei Hertha BSC läuft im Sommer aus, folglich ist der Spieler ablösefrei auf dem Markt. Werder Bremen hat nun offenbar Interesse am Defensivakteur. Niklas Stark zu Werder Bremen? Niklas Stark (27) sucht im Sommer nach einer neuen Herausforderung. Der Verteidiger wird Hertha BSC mit ablaufendem Vertrag verlassen und […]

Bayer Leverkusen: Hlozek im Anflug – Termin für Medizincheck gebucht

Bayer Leverkusen: Hlozek im Anflug – Termin für Medizincheck gebucht

26. Mai 2022

News | Bayer 04 Leverkusen hat am Donnerstag den Vertrag mit Patrik Schick verlängert. Die nächste positive Personalmeldung wird nicht lange auf sich warten lassen, denn Adam Hlozek ist im Anflug.  Hlozek: Medizincheck in Leverkusen terminiert Adam Hlozek (19) spielt aktuell bei Sparta Prag, aber sehr wahrscheinlich bald in der Bundesliga. Mehrere Topklubs aus Europa […]

Fix: Leeds United verpflichtet Brenden Aaronson aus Salzburg!

Fix: Leeds United verpflichtet Brenden Aaronson aus Salzburg!

26. Mai 2022

News | Leeds United hat den Klassenerhalt in der Premier League geschafft und verstärkt nun den Kader. Mit Brenden Aaronson von RB Salzburg kommt nun ein Offensivspieler.  Brenden Aaronson wechselt zu Leeds United Brenden Aaronson (21) gehört zu den talentiertesten Spielern in der österreichischen Liga. Der Offensivspieler aus den USA wechselt nun im Sommer in […]


'' + self.location.search