PSG: Georginio Wijnaldum über Ziele und Interesse des FC Bayern

Wijnaldum im Trikot von PSG
News

News | Georginio Wijnaldum verließ den FC Liverpool im Sommer. Mehrere Klubs waren am Mittelfeldspieler interessiert, doch am Ende erhielt PSG den Zuschlag. Einige Wochen nach dem ablösefreien Wechsel sprach der Niederländer über seine Ziele mit den Franzosen. 

PSG | Wijnaldum: „Gab Gespräche mit Bayern“

Im Sommer wechselte Georginio Wijnaldum (30) ablösefrei zu PSG. Nun sprach der Niederländer in einem Interview mit der französischen L’Equipe über seine großen Ziele mit dem Klub. „Vor einigen Monaten wollte ich in Liverpool bleiben. Allerdings hatte ich danach das Gefühl, dass sie mich nicht unbedingt behalten wollten. Der FC Barcelona hatte dann Interesse und ich war sehr glücklich darüber. Die Verhandlungen stockten aber und PSG nutzte seine Chance und zeigte das unbedingte Interesse, mich verpflichten zu wollen“, so Wijnaldum auf die Frage, wie die Verhandlungen liefen.

Auch mit dem FC Bayern gab es Kontakt. „Es gab Gespräche mit Bayern München, aber die liegen schon weiter zurück. Ich habe auch mit Inter gesprochen, die einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht haben, so wie man es sich als Spieler wünscht“, teilte der Mittelfeldspieler weiterhin mit. Die Gründe, warum er sich für PSG entschieden hat, liegen aber auf der Hand. Vor allem reizt Wijnaldum die sportliche Aufgabe. „Sie haben mir versichert, dass sie eine der besten Mannschaften in Europa aufbauen wollen. An einem so ehrgeizigen Projekt mitzuwirken, ist einer der Gründe, warum ich unterschrieben habe.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG vs. Lyon: Erstes Topspiel für die französischen Branchenriesen

PSG vs. Lyon: Erstes Topspiel für die französischen Branchenriesen

19. September 2021

Vorschau | Zum Abschluss des sechsten Spieltags in der Ligue 1 treffen am Sonntagabend PSG und Olympique Lyon aufeinander. Nach einem einfachen Auftaktprogramm in der Liga wartet nun der erste Härtetest für die Pariser. Anstoß der Partie ist am Sonntagabend um 21:00 Uhr, Live auf DAZN. (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). PSG […]

Borussia Dortmund: Steht gegen Union Berlin endlich die Null?

Borussia Dortmund: Steht gegen Union Berlin endlich die Null?

19. September 2021

Vorschau | Borussia Dortmund bot in der noch jungen Saison bereits reichlich Spektakel. Mit Union Berlin wartet nun ein Gegner, der vor allem durch Stabilität zu überzeugen weiß. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 17.30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Der BVB erzielte schon 13 Tore in […]

Platzverweise und Elfer-Aufreger: HSV gewinnt wildes Nordderby gegen Werder

Platzverweise und Elfer-Aufreger: HSV gewinnt wildes Nordderby gegen Werder

18. September 2021

News | Am Samstagabend kam es in der 2. Liga zu einem Traditionsduell: Werder Bremen empfing den HSV zum Nordderby. In einer heiß umkämpften Partie gewannen die Gäste aus Hamburg am Ende mit 2:0 (2:0). Platzverweis, (nicht gegebene) Tore, Aufreger: Wilde erste Halbzeit in Bremen Das Nordderby machte keine leeren Versprechungen und startete furios. Nach […]


'' + self.location.search