PSG: Präsident Al-Khelaifi will Mbappe von Verbleib überzeugen

News

News | Die Zukunft von Kylian Mbappe ist bei PSG ein viel diskutiertes Thema. Der Angreifer steht nur noch bis zum Sommer 2022 unter Vertrag, wird mit einigen Topklubs in Verbindung gebracht. Wie geht es mit dem Topstürmer weiter?

PSG: Al -Khelaifi steigt in die Mbappe-Gespräche ein

Paris Saint-Germain will den Vertrag mit Kylian Mbappe (22) unbedingt verlängern. Ein ablösefreier Wechsel 2022 wäre für den Klub eine Katastrophe. Doch seit Wochen, wenn nicht gar Monaten, fehlen die Fortschritte im Austausch zwischen beiden Parteien. Laut einem Bericht der französischen L’Equipe steigt Nasser Al-Khelaifi, der Präsident von PSG, nun in die Gespräche um die Zukunft von Mbappe ein.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Dem Präsidenten sollen die fehlenden Fortschritte missfallen. Er will Mbappe, der ein Aushängeschild des Klubs ist, nicht verlieren. PSG ist sogar kompromissbereit und würde selbst eine kurze Verlängerung um nur zwei Jahre akzeptieren. Es ist kein Geheimnis, dass Real Madrid interessiert ist und Mbappe zu einem der obligatorischen Toptransfers der Königlichen machen will. Die Gespräche werden aller Voraussicht nach im Anschluss an den Urlaub des Stürmers fortgesetzt. Aktuell ist der Ausgang aber offen.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Alle Kommentare


  • Bastian sagt:

    Auf seinem Instagram Profil war in seiner Story ein post zu sehen in dem er ein Trikot mit der Aufschrift 2024 in seiner hand hielt. Im Hintergrund war das Logo von Paris zu sehen


Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Lautaro Martinez „auf dem Markt“ – Bailey zu Aston Villa

90PLUS-Transferticker: Lautaro Martinez „auf dem Markt“ – Bailey zu Aston Villa

31. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

Wechsel rückt näher: Olympique Lyon mit Andre Onana einig

Wechsel rückt näher: Olympique Lyon mit Andre Onana einig

30. Juli 2021

News | Dass Torhüter Andre Onana Ajax Amsterdam im Sommer verlassen könnte, ist kein Geheimnis. Nun rückt ein Abgang des Kameruners immer näher. Onana zieht es zu Olympique Lyon.  Wechsel von Onana nach Lyon rückt näher Laut einem Bericht der französischen L’Equipe rückt der Wechsel von Andre Onana (25) zu Olympique Lyon immer näher. Demnach […]

Pochettino: „PSG braucht Wettbewerb auf jeder Position“

Pochettino: „PSG braucht Wettbewerb auf jeder Position“

30. Juli 2021

News | Mauricio Pochettino geht mit einem hochkarätig verstärkten Kader in seine erste vollständige Spielzeit bei Paris St. Germain. In einem Interview sprach er über verschiedene Personalien. Pochettino zu weiteren Neuzugängen: „Überraschungen gibt es immer“ Mauricio Pochettino (49) übernahm Paris St. Germain zu Beginn des laufenden Jahres. Doch schon nach Beendigung der Spielzeit 2020/21 stand sein Verbleib […]


'' + self.location.search