PSG springt an die Spitze: Neymar und Marquinhos besiegeln Sieg gegen Lens!

PSG Lens
News

News | Paris Saint-Germain musste zwischen den Spielen in der Champions League gegen Manchester City am Samstagnachmittag gegen den starken Aufsteiger aus Lens ran. Lens hielt gut mit, PSG behielt beim 2:1-Sieg aber die Oberhand. 

PSG bezwingt Lens – brasilianische Torschützen!

Im verrückten Titelkampf in Frankreich musste sich PSG mit dem starken Aufsteiger aus Lens beschäftigen. Die Gastgeber hatten erwartungsgemäß mehr Ballbesitz und auch die ersten Chancen in der Partie. Nach einer halben Stunde ging PSG dann auch in Führung – durch Neymar. Die Überlegenheit auf dem Feld wurde gut ausgespielt. Julian Draxler setzte sehr gut nach, spitzelte den Ball in den Lauf des Brasilianers. Und Neymar machte direkt im 1-gegen-1 mit dem Torhüter das, was er am liebsten macht: Das Tor. Die Führung war verdient, das war nicht der erste Patzer im Defensivverbund der Gäste.



 

 

58 Minuten waren gespielt, als Marquinhos das 2:0 erzielte. Im Anschluss an einen Eckball von Neymar köpfte der brasilianische Verteidiger aus kurzer Distanz ein. Die Vorentscheidung? Keinesfalls. Denn Lens ließ sich davon nicht beeindrucken. Schon drei Minuten später folgte die Antwort. Ignatius Ganago traf nach einem Angriff über die rechte Seite. Dabei sah die Defensive von PSG nicht besonders gut aus.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Nach dem Anschluss arbeitete PSG wieder daran, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Ein Freistoß von Neymar ging an den Pfosten, das war die beste Chance in der Phase nach dem 2:1. Wenige Minuten später versuchte es auch Julian Draxler, doch sein Schuss konnte noch geblockt werden. Mauro Icardi traf für den Gastgeber in der Schlussphase, doch aufgrund einer Abseitsstellung zählte der Treffer nicht. Lens versuchte in der Schlussphase noch den ein oder anderen gefährlichen Angriff nach vorne zu treiben, doch die PSG-Defensive verteidigte weitgehend souverän. Am Ende blieb es beim knappen 2:1 für den Gastgeber, der an die Spitze sprang.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

20. September 2021

News | Lionel Messi absolvierte am Sonntag sein Heimdebüt für Paris St. Germain, brachte es aber nicht zu Ende, was ihm sichtlich missfiel. Anschließend bezog Trainer Mauricio Pochettino Stellung. Pochettino über Messi: „Ich bin hier, um Entscheidungen zu treffen. Das mag einem gefallen oder nicht“ Mauricio Pochettino (49) hat bei Paris St. Germain die schwierige Aufgabe, die […]

Für Harit-Wechsel: Marseille-Profis nahmen Gehaltskürzungen in Kauf

Für Harit-Wechsel: Marseille-Profis nahmen Gehaltskürzungen in Kauf

20. September 2021

News | Amine Harit wechselte im Sommer vom FC Schalke 04 zu Olympique Marseille. Nun verriet der Offensivakteur, dass es bei dem Wechsel einige Komplikationen gab. Harit über Marseille-Mitspieler: „Ist rührend“ Die Freude war groß, als Amine Harit (24) gegen Stade Rennes (2:0) seinen ersten Treffer im Dress von Olympique Marseille erzielte. Der Marokkaner wechselte […]

Umstrittener PSG-Elfmeter: Lyon-Präsident kritisiert Schiedsrichtergespann

Umstrittener PSG-Elfmeter: Lyon-Präsident kritisiert Schiedsrichtergespann

20. September 2021

News | Paris Saint-Germain ist in der Ligue 1 weiterhin ungeschlagen. Gegen Olympique Lyon brauchte PSG einen höchst umstrittener Elfmeter als Dosenöffner. Lyon-Präsident Aulas über PSG-Elfmeter: „Ist ein Irrtum“ Nach der verspielten Meisterschaft aus der letzten Saison gibt sich Paris Saint-Germain aktuell keine Blöße. Nach dem Sieg gegen Olympique Lyon (2:1) ist PSG weiterhin ungeschlagen […]


'' + self.location.search