RB Salzburg verpflichtet Top-Talent Gourna-Douath

News

News | RB Salzburg verpflichtet Top-Talent Lucas Gourna-Douath von AS Saint-Etienne. Der 18-jährige Franzose unterschreibt bei den Roten Bullen einen Vertrag bis Sommer 2027.

„Ich freue mich darauf mein ganzes Potenzial auszuschöpfen“

Wie RB Salzburg offiziell bestätigte, wechselt das französische Top-Talent Lucas Gourna-Douath (18) von AS Saint-Etienne nach Österreich. Die Ablösesumme beträgt laut Medienberichten rund 13 Millionen Euro. Der 18-jährige defensive Mittelfeldspieler bestritt in der Ligue 1 bereits 61 Spiele. Bei den Roten Bullen unterschreibt Gourna-Douath einen Fünfjahresvertrag und bindet sich somit langfristig bis 2027 an den österreichischen Meister.

Weitere News und Berichte rund um den Fußball

„Ich bin sehr stolz und glücklich, bei solch einem großen Verein, wie der FC Red Bull Salzburg es ist, unterschrieben zu haben. Ich […] spüre großes Vertrauen in mich“, wird der Franzose in der offiziellen Fix-Meldung zitiert und fügt hinzu: „Man findet hier ein familiäres Umfeld vor, wo auf junge Spieler gesetzt wird und man sich gleichzeitig bei einem ambitionierten Klub in der Champions League beweisen kann. […] Jetzt freue ich mich darauf […] mein ganzes Potenzial auszuschöpfen.“ Salzburg-Sportdirektor Christopher Freund (45) steckt ebenfalls voller Vorfreude: „Mit Lucas konnten wir einen hochtalentierten Spieler, der noch dazu aktueller französischer U19-Nationalteamkapitän ist, zu uns nach Salzburg holen. Er hat mit seinen jungen 18 Jahren bereits 61 Spiele in der Ligue 1 vorzuweisen, was sicherlich außergewöhnlich ist. Dabei hat er sich trotz vieler Interessenten aus ganz Europa für den FC Red Bull Salzburg entschieden.“

(Photo by JEAN-PHILIPPE KSIAZEK/AFP via Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

1:0 nach 13 Sekunden! Straßburg mit furiosem Auftakt gegen Omlins Ex-Klub

1:0 nach 13 Sekunden! Straßburg mit furiosem Auftakt gegen Omlins Ex-Klub

5. Februar 2023

News | Seinen Wechsel nach Mönchengladbach wird Jonas Omlin wohl nicht bereut haben. Während er im gestrigen Heimspiel gegen Schalke die Null hielt, kassierte sein Ex-Klub in Straßburg umgehend nach Anpfiff das erste Gegentor. Straßburg eröffnet nach wenigen Sekunden 13 Sekunden waren in der Ligue 1 zwischen dem RC Straßburg und HSC Montpellier gespielt, da klingelte es […]

Messi mit dem Siegtreffer, Sanches verletzt! PSG feiert die drei Punkte gegen Toulouse

Messi mit dem Siegtreffer, Sanches verletzt! PSG feiert die drei Punkte gegen Toulouse

4. Februar 2023

News | Paris Saint-Germain bekam es im Titelkampf der Ligue 1 am Samstag mit dem FC Toulouse zu tun. Es wurde ein durchaus hartes Stück Arbeit, am Ende gewann PSG aber mit 2:1.  PSG mit Doppelschock zu Beginn Zu Beginn der Partie war PSG recht häufig am Ball, konnte sich aber keine klaren Chancen herausspielen. Zudem […]

Topduelle, spannende Spiele und jede Menge Titelkampf: Das Programm am Wochenende

Topduelle, spannende Spiele und jede Menge Titelkampf: Das Programm am Wochenende

3. Februar 2023

Auch an diesem Wochenende steht der Ligabetrieb in allen Topligen in Europa wieder auf dem Programm. Gespielt wird in allen Tabellenregionen, spannende Duelle stehen an. Bayern muss zum Beispiel nach Wolfsburg, Manchester City zu Tottenham und in der 2. Bundesliga wird ein Derby gespielt.  Freitag: Ruhiger Start in das Wochenende Am Freitagabend herrscht noch nicht […]