Stade Rennes | Trainer Julien Stéphan tritt zurück

Ligue 1

News | Julien Stéphan ist von seinem Traineramt beim französischen Erstligisten Stade Rennes zurückgetreten. 

Stade Rennes bestätigt Rücktritt von Julien Stéphan

Wie der Verein am Montagmorgen bestätigte, ist Julien Stéphan (40) von seinem Trainerposten bei Stade Rennes zurückgetreten. „Der Verein möchte Julien für diese neun Jahre bei „Rouge et Noir“ und für all die außergewöhnlichen Ergebnisse danken“, heißt es in der Pressemitteilung des Tabellenneunten.

Nach einem starken Saisonstart musste Stade Rennes am Freitag beim 1:2 gegen OGC Nizza die dritte Niederlage und damit das sechste sieglose Spiel in Folge hinnehmen. Nachdem Stéphan zunächst die U19 und die zweite Mannschaft trainierte übernahm er im Dezember 2018 die Leitung der Profis.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fussball 

(Photo by Xavier Laine/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Ligue 1 | Fans stürmen bei Angers – Marseille erneut das Spielfeld

Ligue 1 | Fans stürmen bei Angers – Marseille erneut das Spielfeld

23. September 2021

News | Beim gestrigen Spiel in der Ligue 1 zwischen dem SCO Angers und Olympique Marseille ist es erneut zu Ausschreitungen inklusive eines Platzsturms gekommen. Ligue 1: Erneute Fanprobleme bei Angers gegen Marseille Die Ausschreitungen in der Ligue 1 nehmen allmählich bedenkliche Formen an. Wie das Online-Portal Goal berichtet, kam es am Mittwoch beim Spiel […]

Last-Minute-Sieg! Hakimi-Doppelpack rettet PSG gegen Metz

Last-Minute-Sieg! Hakimi-Doppelpack rettet PSG gegen Metz

22. September 2021

News | Ligue-1-Schlusslicht Metz empfing am Mittwochabend Tabellenführer PSG. Achraf Hakimi war mit seinem Doppelpack der Matchwinner beim 2:1-Auswärtssieg der Pariser. PSG ohne Messi, aber mit frühem Tor Der FC Metz wollte früh mit den eigenen Fans im Rücken den Favoriten unter Druck setzen, was nur für kurze Zeit gut ging. Neymar schickte per Traumpass […]

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

20. September 2021

News | Lionel Messi absolvierte am Sonntag sein Heimdebüt für Paris St. Germain, brachte es aber nicht zu Ende, was ihm sichtlich missfiel. Anschließend bezog Trainer Mauricio Pochettino Stellung. Pochettino über Messi: „Ich bin hier, um Entscheidungen zu treffen. Das mag einem gefallen oder nicht“ Mauricio Pochettino (49) hat bei Paris St. Germain die schwierige Aufgabe, die […]


'' + self.location.search